TAG DEFAULT
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Pizzateig","prepTime":"PT20M","cookTime":"","totalTime":"PT2H20M","image":"","recipeYield":null,"author":"Lucas Rosenblatt","nutrition":null,"description":"","recipeIngredient":[" Weissmehl"," Hefe"," Wasser"," Salz"," Olivenöl"],"recipeInstructions":[]}) }}

Pizzateig

Brot

Pizzateig

Brot

Zubereitung 20 min
Ruhezeit 120 min
Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Personen 4
Für die Herstellung dieses Teigs sollten Sie hochwertige Zutaten verwenden und viel Wartezeit einplanen. Wenn Sie den Teig über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen, entwickelt er eine feine Säure, die sich günstig auf den Geschmack auswirkt. Dieses Rezept schmeckt so gut wie vom Italiener nebenan - versprochen!
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 500 g Weissmehl
  • 15 g Hefe
  • 320 ml Wasser
  • 10 g Salz
  • 50 ml Olivenöl

Benötigtes Zubehör

Knethaken Chromstahl

So wird's gemacht

  • 1 Das Mehl in die Cooking Chef Schüssel geben und eine Mulde eindrücken. Die Hefe zerbröckeln und zusammen mit dem Wasser, Salz und Olivenöl in die Mulde geben.
  • 2 Mit dem Knethaken im Cooking Chef bei Temperatur 30 °C und Rührgeschwindigkeit 2 während 10 Minuten zu einem Teig kneten.
  • 3 Den Teig während 1 Stunde gehen lassen. Nochmals bei Rührgeschwindigkeit 2 ohne Temperatureinstellung 3 Minuten kneten.

Tipps vom Chef

Glutenfreier Hefeteig klebt häufig, deshalb zum Ausrollen eine Klarsichtfolie verwenden oder einige Tropfen Öl über den Teig geben.

Lucas Rosenblatt

Produkte

Cooking Chef Gourmet

Die Küchenmaschine, in deren Schüssel Sie kochen und braten können. Stellen Sie sich die Schüssel als Kochtopf vor, der sich selbst umrühren und ein präzise Temperatur halten kann.

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 500 g Weissmehl
  • 15 g Hefe
  • 320 ml Wasser
  • 10 g Salz
  • 50 ml Olivenöl

Benötigtes Zubehör

Knethaken Chromstahl

So wird's gemacht

  • 1 Das Mehl in die Cooking Chef Schüssel geben und eine Mulde eindrücken. Die Hefe zerbröckeln und zusammen mit dem Wasser, Salz und Olivenöl in die Mulde geben.
  • 2 Mit dem Knethaken im Cooking Chef bei Temperatur 30 °C und Rührgeschwindigkeit 2 während 10 Minuten zu einem Teig kneten.
  • 3 Den Teig während 1 Stunde gehen lassen. Nochmals bei Rührgeschwindigkeit 2 ohne Temperatureinstellung 3 Minuten kneten.
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Griessschnittchen","prepTime":"PT20M","cookTime":"","totalTime":"PT2H20M","image":"","recipeYield":null,"author":"Lucas Rosenblatt","nutrition":null,"description":"","recipeIngredient":[" Milch"," Vollrahm"," Kräutersalz"," Muskatnuss, gerieben"," rosa Pfeffer"," Schale von ½ Orange, fein gerieben"," Orangenöl"," Griess"," Eigelb"," Parmesan, gerieben"," Orangenöl zum Einfetten"],"recipeInstructions":[]}) }}

Griessschnittchen

Beilagen

Griessschnittchen

Beilagen

Zubereitung 20 min
Ruhezeit 120 min
Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Personen 4
In Kochbüchern findet man kaum spannende Griess-Rezepte. Ob süss oder deftig, mit etwas Fantasie gelingen aus dem feinkörnig gemahlenen Getreide die leckersten Gerichte. Dieses Rezept ist ein gutes Beispiel dafür, probieren Sie es aus!
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 4 dl Milch
  • 1 dl Vollrahm
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 Muskatnuss, gerieben
  • 1 TL rosa Pfeffer
  • . Schale von ½ Orange, fein gerieben
  • 1 EL Orangenöl
  • 120 g Griess
  • 50 g Eigelb
  • 3 EL Parmesan, gerieben
  • Ein wenig Orangenöl zum Einfetten

Benötigtes Zubehör

Flexi-Rührelement AT502

Spritzschutz

Hitzeschild

So wird's gemacht

  • 1 Milch, Rahm, Kräutersalz und Gewürze in die Cooking Chef Schüssel geben, das Flexi-Rührelement in die Maschine einsetzen und bei Rührgeschwindigkeit 1 auf 140 °C aufkochen lassen.
  • 2 Die Temperatur auf 100 °C reduzieren.
  • 3 Den Griess ein rieseln lassen und zu einer glatten Masse rühren. Rührgeschwindigkeit auf stufe 1, Temperatur auf 80 °C zurückstellen und 15 Minuten quellen lassen.
  • 4 Die Rührgeschwindigkeit auf 3 stellen.
  • 5 Sobald eine Temperatur von 60 °C erreicht ist, reduziert sich aus Sicherheitsgründen die Geschwindigkeit. Halten Sie die Impulstaste (P) gedrückt. Ein Piepton ertönt, während sich die Geschwindigkeit langsam erhöht. Lassen Sie die Impulstaste (P) los, sobald der Piepton erlischt. Die Maschine läuft auf der gewählten Geschwindigkeit weiter.
  • 6 Eigelb und 2 EL Parmesan unter die Masse rühren, am besten bei Rührgeschwindigkeit Stufe 3 und Impulstaste (P).
  • 7 Ein Backblech oder eine Terrinenform mit einer Folie auslegen und mit dem Orangenöl einölen.
  • 8 Die fertige Masse ca. 1 cm dick auf das Backblech streichen oder in die Terrinenform füllen. Auskühlen lassen, ausstechen oder aus der Terrinenform stürzen und schneiden.
  • 9 Auf eine gefettete Gratinplatte geben, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im Ofen bei 180°C Umluft goldgelb backen.

Tipps vom Chef

Aus dem Brandteig lassen sich Windbeutel, Profiteroles, Eclairs, Ringchen oder Muster zum Garnieren spritzen. Für Apérogebäck anstelle des Zuckers Muskat und Pfeffer beifügen, Zucker und Zitronenschale weglassen. Als Einlage in den Teig eignen sich geriebener Parmesan, Chiliwürfelchen, Chorizo (spanische Paprikasalami) etc.

Lucas Rosenblatt

Produkte

Cooking Chef Gourmet

Die Küchenmaschine, in deren Schüssel Sie kochen und braten können. Stellen Sie sich die Schüssel als Kochtopf vor, der sich selbst umrühren und ein präzise Temperatur halten kann.

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 4 dl Milch
  • 1 dl Vollrahm
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 Muskatnuss, gerieben
  • 1 TL rosa Pfeffer
  • . Schale von ½ Orange, fein gerieben
  • 1 EL Orangenöl
  • 120 g Griess
  • 50 g Eigelb
  • 3 EL Parmesan, gerieben
  • Ein wenig Orangenöl zum Einfetten

Benötigtes Zubehör

Flexi-Rührelement AT502

Spritzschutz

Hitzeschild

So wird's gemacht

  • 1 Milch, Rahm, Kräutersalz und Gewürze in die Cooking Chef Schüssel geben, das Flexi-Rührelement in die Maschine einsetzen und bei Rührgeschwindigkeit 1 auf 140 °C aufkochen lassen.
  • 2 Die Temperatur auf 100 °C reduzieren.
  • 3 Den Griess ein rieseln lassen und zu einer glatten Masse rühren. Rührgeschwindigkeit auf stufe 1, Temperatur auf 80 °C zurückstellen und 15 Minuten quellen lassen.
  • 4 Die Rührgeschwindigkeit auf 3 stellen.
  • 5 Sobald eine Temperatur von 60 °C erreicht ist, reduziert sich aus Sicherheitsgründen die Geschwindigkeit. Halten Sie die Impulstaste (P) gedrückt. Ein Piepton ertönt, während sich die Geschwindigkeit langsam erhöht. Lassen Sie die Impulstaste (P) los, sobald der Piepton erlischt. Die Maschine läuft auf der gewählten Geschwindigkeit weiter.
  • 6 Eigelb und 2 EL Parmesan unter die Masse rühren, am besten bei Rührgeschwindigkeit Stufe 3 und Impulstaste (P).
  • 7 Ein Backblech oder eine Terrinenform mit einer Folie auslegen und mit dem Orangenöl einölen.
  • 8 Die fertige Masse ca. 1 cm dick auf das Backblech streichen oder in die Terrinenform füllen. Auskühlen lassen, ausstechen oder aus der Terrinenform stürzen und schneiden.
  • 9 Auf eine gefettete Gratinplatte geben, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im Ofen bei 180°C Umluft goldgelb backen.
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Brandteig","prepTime":"PT30M","cookTime":"PT15M","totalTime":"PT45M","image":"http://dpv87w1mllzh1.cloudfront.net/kenwood_swiss/attachments/data/000/001/281/original/open-uri20170920-23080-1wqdjei?1505913103","recipeYield":null,"author":"Lucas Rosenblatt","nutrition":null,"description":"","recipeIngredient":[" Milch"," Wasser"," Salz"," Zucker"," Zitronenschale, fein gerieben"," Butter"," Mehl"," Eier, ca. 100 g"],"recipeInstructions":[]}) }}

Brandteig

Backen

Brandteig

Backen

Zubereitung 30 min
Garzeit 15 min
Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Personen 4
Brandteig ist zart, knusprig und rasch zubereitet. Der Name «Brandteig» oder «Brühteig», wie er ebenfalls genannt wird, kommt daher, dass ein Teil der Zutaten vor dem Backen gekocht werden. Voraussetzung für ein gutes Gelingen ist das genaue Abmessen der Zutaten und die Einhaltung der Koch- und Backzeit.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 75 g Milch
  • 75 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Zitronenschale, fein gerieben
  • 60 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier, ca. 100 g

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Spritzschutz

Hitzeschild

So wird's gemacht

  • 1 Milch, Wasser, Salz, Zucker, Zitronenschale und Butter in die Cooking Chef Schüssel geben.
  • 2 K-Haken einsetzen, Temperatur auf 140 °C einstellen und bei Koch-Rührintervallstufe (3) aufkochen. Temperatur ausschalten.
  • 3 Auf Rührgeschwindigkeit Stufe 3 stellen.
  • 4 Sobald eine Temperatur von 60 °C erreicht ist, reduziert sich aus Sicherheitsgründen die Geschwindigkeit. Halten Sie die Impulstaste (P) gedrückt. Ein Piepton ertönt, während sich die Geschwindigkeit langsam erhöht. Lassen Sie die Impulstaste (P) los, sobald der Piepton erlischt. Die Maschine läuft auf der gewählten Geschwindigkeit weiter.
  • 5 Das Mehl im Sturz dazugeben, auf Rührgeschwindigkeit 3 weiterrühren, bis die Masse 60 °C erreicht hat.
  • 6 Eier bei Rührgeschwindigkeit 4 langsam runterrühren, bis ein glänzender, klebriger Teig entstanden ist.
  • 7 Backofen auf 200°C vorheizen.
  • 8 Den Brandteig in einen Spritzsack mit Stern- oder Lochtülle füllen.
  • 9 Ein Backblech mit einer Backfolie auslegen. In den gewünschten Formen auf das Backblech spritzen.

Produkte

Cooking Chef Gourmet

Die Küchenmaschine, in deren Schüssel Sie kochen und braten können. Stellen Sie sich die Schüssel als Kochtopf vor, der sich selbst umrühren und ein präzise Temperatur halten kann.

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 75 g Milch
  • 75 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Zitronenschale, fein gerieben
  • 60 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier, ca. 100 g

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Spritzschutz

Hitzeschild

So wird's gemacht

  • 1 Milch, Wasser, Salz, Zucker, Zitronenschale und Butter in die Cooking Chef Schüssel geben.
  • 2 K-Haken einsetzen, Temperatur auf 140 °C einstellen und bei Koch-Rührintervallstufe (3) aufkochen. Temperatur ausschalten.
  • 3 Auf Rührgeschwindigkeit Stufe 3 stellen.
  • 4 Sobald eine Temperatur von 60 °C erreicht ist, reduziert sich aus Sicherheitsgründen die Geschwindigkeit. Halten Sie die Impulstaste (P) gedrückt. Ein Piepton ertönt, während sich die Geschwindigkeit langsam erhöht. Lassen Sie die Impulstaste (P) los, sobald der Piepton erlischt. Die Maschine läuft auf der gewählten Geschwindigkeit weiter.
  • 5 Das Mehl im Sturz dazugeben, auf Rührgeschwindigkeit 3 weiterrühren, bis die Masse 60 °C erreicht hat.
  • 6 Eier bei Rührgeschwindigkeit 4 langsam runterrühren, bis ein glänzender, klebriger Teig entstanden ist.
  • 7 Backofen auf 200°C vorheizen.
  • 8 Den Brandteig in einen Spritzsack mit Stern- oder Lochtülle füllen.
  • 9 Ein Backblech mit einer Backfolie auslegen. In den gewünschten Formen auf das Backblech spritzen.