TAG DEFAULT
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Vegane Zimtschnecken","prepTime":"PT1H5M","cookTime":"PT1H5M","totalTime":"PT2H10M","image":"","recipeYield":null,"author":"Christian Senff","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Hefe","Zucker","Sojamilch","Mehl (405)","Margarine","Zucker","Zimt"],"recipeInstructions":[]}) }}

Vegane Zimtschnecken

Rezepte

Zubereitungszeit 65 min
Koch-/ Backzeit 65 min
Portionen 12
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 1 St Hefe
  • 150 g Zucker
  • 280 ml Sojamilch
  • 500 g Mehl (405)
  • 170 g Margarine
  • 120 g Zucker
  • 1 El Zimt

Benötigtes Zubehör

Knethaken Chromstahl

Hitzeschild

So wird's gemacht

  • 1 Die Hefe mit dem Zucker und der Sojamilch im Kessel bei ca. 36 °C auflösen. Nun Mehl und 100 g der Margarine dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Nehmen Sie dann den Knethaken heraus und lassen den Teig für 30 Minuten bei 40 °C gehen.
  • 2 Wenn der Teig sich verdoppelt hat, können Sie den Teig auf einer mehlierten Arbeitsfläche auf eine Größe von 60 x 30 cm ausrollen. Die restliche Margarine erwärmen und den Teig damit bestreichen. Nun Zucker und Zimt vermischen und großzügig über den gebutterten Teig geben, jetzt zu einer Schnecke der Länge nach zusammen rollen und gleichmäßige Scheiben schneiden und diese auf ein Blech mit Packpapier legen. Nun mit einem Tuch zugedeckt für weitere 30 Minuten ruhen lassen. Dann im Ofen bei 175 °C für ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Cooking Chef Gourmet

Die Küchenmaschine, in deren Schüssel Sie kochen und braten können. Stellen Sie sich die Schüssel als Kochtopf vor, der sich selbst umrühren und ein präzise Temperatur halten kann.

Zutaten

  • 1 St Hefe
  • 150 g Zucker
  • 280 ml Sojamilch
  • 500 g Mehl (405)
  • 170 g Margarine
  • 120 g Zucker
  • 1 El Zimt

Benötigtes Zubehör

Knethaken Chromstahl

Hitzeschild

So wird's gemacht

  • 1 Die Hefe mit dem Zucker und der Sojamilch im Kessel bei ca. 36 °C auflösen. Nun Mehl und 100 g der Margarine dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Nehmen Sie dann den Knethaken heraus und lassen den Teig für 30 Minuten bei 40 °C gehen.
  • 2 Wenn der Teig sich verdoppelt hat, können Sie den Teig auf einer mehlierten Arbeitsfläche auf eine Größe von 60 x 30 cm ausrollen. Die restliche Margarine erwärmen und den Teig damit bestreichen. Nun Zucker und Zimt vermischen und großzügig über den gebutterten Teig geben, jetzt zu einer Schnecke der Länge nach zusammen rollen und gleichmäßige Scheiben schneiden und diese auf ein Blech mit Packpapier legen. Nun mit einem Tuch zugedeckt für weitere 30 Minuten ruhen lassen. Dann im Ofen bei 175 °C für ca. 20 Minuten goldbraun backen.
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Eiskalte Gurke/Avocado/Kopfsalat","prepTime":"PT10M","cookTime":"PT10M","totalTime":"PT20M","image":"","recipeYield":null,"author":"Christian Senff","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["griechische Salatgurke","reife Avocado","Kopfsalat","Zitrone","Honig","Schuss Mineralwasser","Murray River Salz \u0026 Pfeffer","crushed ice"],"recipeInstructions":[]}) }}

Eiskalte Gurke/Avocado/Kopfsalat

Rezepte

Zubereitungszeit 10 min
Koch-/ Backzeit 10 min
Portionen 4 Gläser
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 190 g griechische Salatgurke
  • 1 reife Avocado
  • 250 g Kopfsalat
  • 1 Zitrone
  • 4 El Honig
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • Murray River Salz & Pfeffer
  • 150 g crushed ice

Benötigtes Zubehör

Kräuter- und Gewürzhacker AT320A

Food-Processor KAH647PL

Hitzeschild

Trommelraffel KAX643ME

So wird's gemacht

  • 1 Waschen Sie die Gurke, geben diese in den Multi-Zerkleinerer und schneiden die Gurke in Scheiben. Die Avocado halbieren, schälen und vom Stein befreien. Den Kopfsalat waschen und gut trocken schleudern.
  • 2 Nun geben Sie alle Zutaten in den Glas-Mixaufsatz und mixen alles gut durch. In der Zwischenzeit befüllen Sie Ihre Gläser mit dem crushed ice. Zum Schluss den Smoothie mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Anschluss eiskalt servieren.

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Cooking Chef Gourmet

Die Küchenmaschine, in deren Schüssel Sie kochen und braten können. Stellen Sie sich die Schüssel als Kochtopf vor, der sich selbst umrühren und ein präzise Temperatur halten kann.

Zutaten

  • 190 g griechische Salatgurke
  • 1 reife Avocado
  • 250 g Kopfsalat
  • 1 Zitrone
  • 4 El Honig
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • Murray River Salz & Pfeffer
  • 150 g crushed ice

Benötigtes Zubehör

Kräuter- und Gewürzhacker AT320A

Food-Processor KAH647PL

Hitzeschild

Trommelraffel KAX643ME

So wird's gemacht

  • 1 Waschen Sie die Gurke, geben diese in den Multi-Zerkleinerer und schneiden die Gurke in Scheiben. Die Avocado halbieren, schälen und vom Stein befreien. Den Kopfsalat waschen und gut trocken schleudern.
  • 2 Nun geben Sie alle Zutaten in den Glas-Mixaufsatz und mixen alles gut durch. In der Zwischenzeit befüllen Sie Ihre Gläser mit dem crushed ice. Zum Schluss den Smoothie mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Anschluss eiskalt servieren.
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Rote Bete/Apfel","prepTime":"PT20M","cookTime":"PT20M","totalTime":"PT40M","image":"","recipeYield":null,"author":"Christian Senff","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Rote Bete","Apfel ( säuerlich )","Meerrettich","Ahornsirup","Weissweinessig","Walnussöl","Salz, Pfeffer","Lorbeer","Kümmel"],"recipeInstructions":[]}) }}

Rote Bete/Apfel

Rezepte

Zubereitungszeit 20 min
Koch-/ Backzeit 20 min
Portionen 2 Portionen
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 350 g Rote Bete
  • 1 Apfel ( säuerlich )
  • 2 TL Meerrettich
  • 3 EL Ahornsirup
  • 2 EL Weissweinessig
  • 4 EL Walnussöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 BL Lorbeer
  • 1 TL Kümmel

Benötigtes Zubehör

Kräuter- und Gewürzhacker AT320A

Würfelschneider KAX400PL

Food-Processor KAH647PL

Hitzeschild

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

So wird's gemacht

  • 1 Die Rote Bete in der Rührschüssel der Cooking Chef mit Lorbeer und Kümmel ca. 30 Minuten weich kochen. Danach auskühlen lassen, wenn die Rote Bete lauwarm ist, schälen. Im Anschluss die Rote Bete und den Apfel im Multi-Zerkleinerer mit der feinen Scheibe in Scheiben schneiden oder mit dem Würfelschneider in Würfel. Rote Bete und den Apfel in eine Schüssel geben.
  • 2 Den Meerrettich, Ahornsirup, Weissweinessig, Salz und Pfeffer in der Kräuter-und Gewürzmühle verrühren. Das Walnussöl hinzufügen und ebenfalls unterrühren.
  • 3 Das Walnussvinaigrette über den Apfel-Betesalat gießen und servieren.

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Cooking Chef Gourmet

Die Küchenmaschine, in deren Schüssel Sie kochen und braten können. Stellen Sie sich die Schüssel als Kochtopf vor, der sich selbst umrühren und ein präzise Temperatur halten kann.

Zutaten

  • 350 g Rote Bete
  • 1 Apfel ( säuerlich )
  • 2 TL Meerrettich
  • 3 EL Ahornsirup
  • 2 EL Weissweinessig
  • 4 EL Walnussöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 BL Lorbeer
  • 1 TL Kümmel

Benötigtes Zubehör

Kräuter- und Gewürzhacker AT320A

Würfelschneider KAX400PL

Food-Processor KAH647PL

Hitzeschild

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

So wird's gemacht

  • 1 Die Rote Bete in der Rührschüssel der Cooking Chef mit Lorbeer und Kümmel ca. 30 Minuten weich kochen. Danach auskühlen lassen, wenn die Rote Bete lauwarm ist, schälen. Im Anschluss die Rote Bete und den Apfel im Multi-Zerkleinerer mit der feinen Scheibe in Scheiben schneiden oder mit dem Würfelschneider in Würfel. Rote Bete und den Apfel in eine Schüssel geben.
  • 2 Den Meerrettich, Ahornsirup, Weissweinessig, Salz und Pfeffer in der Kräuter-und Gewürzmühle verrühren. Das Walnussöl hinzufügen und ebenfalls unterrühren.
  • 3 Das Walnussvinaigrette über den Apfel-Betesalat gießen und servieren.
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Polenta","prepTime":"PT10M","cookTime":"PT40M","totalTime":"PT50M","image":"http://dpv87w1mllzh1.cloudfront.net/kenwood_swiss/attachments/data/000/001/279/original/open-uri20170920-23080-1n8g6aw?1505913099","recipeYield":null,"author":"Lucas Rosenblatt","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":[" Bouillon"," Olivenöl"," Lorbeerblatt"," Muskat und schwarzer Pfeffer"," feine Polenta, z. B. «Meira d’eut file»"," Parmesan, gerieben"],"recipeInstructions":[]}) }}

Polenta

Hauptgänge

Polenta

Hauptgänge

Zubereitungszeit 10 min
Koch-/ Backzeit 40 min
Portionen 4
Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Im antiken Rom war Polenta ein Hauptnahrungsmittel. Im Laufe der Jahrhunderte aus der Mode gekommen, ist es heute ein beliebtes Gericht das gerne gekocht wird. Polenta kann man als Beilage zu kräftigen Fleisch- und Gemüsegerichten oder einfach in Butter gebraten servieren. Dieses tolle Rezept schmeckt garantiert der ganzen Familie.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 1 l Bouillon
  • 1 dl Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • . Muskat und schwarzer Pfeffer
  • 250 g feine Polenta, z. B. «Meira d’eut file»
  • 4 EL Parmesan, gerieben

Benötigtes Zubehör

Flexi-Rührelement AT502

Edelstahlschüssel

So wird's gemacht

  • 1 In der Cooking Chef Schüssel die Bouillon mit Olivenöl und Gewürzen bei 95 °C aufkochen, mit dem Flexi-Rührelement bei Koch-Rührintervallstufe (1) rühren.
  • 2 Die Polenta in die kochende Bouillon einrieseln lassen und mit dem Flexi-Rührelement bei 95 °C ca. 40 Minuten weitergaren.
  • 3 Vor dem Servieren den geriebenen Parmesan unterrühren.

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 1 l Bouillon
  • 1 dl Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • . Muskat und schwarzer Pfeffer
  • 250 g feine Polenta, z. B. «Meira d’eut file»
  • 4 EL Parmesan, gerieben

Benötigtes Zubehör

Flexi-Rührelement AT502

Edelstahlschüssel

So wird's gemacht

  • 1 In der Cooking Chef Schüssel die Bouillon mit Olivenöl und Gewürzen bei 95 °C aufkochen, mit dem Flexi-Rührelement bei Koch-Rührintervallstufe (1) rühren.
  • 2 Die Polenta in die kochende Bouillon einrieseln lassen und mit dem Flexi-Rührelement bei 95 °C ca. 40 Minuten weitergaren.
  • 3 Vor dem Servieren den geriebenen Parmesan unterrühren.
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Erdbeersirup","prepTime":"","cookTime":"PT5M","totalTime":"PT5M","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Erdbeeren","Wasser","Zucker","Zitronensaft"],"recipeInstructions":[]}) }}

Erdbeersirup

Getränke

Koch-/ Backzeit 5
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 500g Erdbeeren
  • 300ml Wasser
  • 600g Zucker
  • etwas Zitronensaft

Benötigtes Zubehör

Beerenpresse KAX644ME

So wird's gemacht

  • 1 Erdbeeren mit Beerenpresse entsaften (ergibt ca. 300 ml Saft, Trester kann man weiteren Erdbeeren zugeben und Konfi machen)
  • 2 Wasser und Zucker zugeben und alles zusammen aufkochen
  • 3 Etwas Zitronensaft dazu und 5-10 min kochen lassen

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 500g Erdbeeren
  • 300ml Wasser
  • 600g Zucker
  • etwas Zitronensaft

Benötigtes Zubehör

Beerenpresse KAX644ME

So wird's gemacht

  • 1 Erdbeeren mit Beerenpresse entsaften (ergibt ca. 300 ml Saft, Trester kann man weiteren Erdbeeren zugeben und Konfi machen)
  • 2 Wasser und Zucker zugeben und alles zusammen aufkochen
  • 3 Etwas Zitronensaft dazu und 5-10 min kochen lassen
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Zitronen- und Orangenzucker","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Zitronenzucker","Zucker","Zitronen (nur abgeriebene Schale)","Orangenzucker","Zucker","Orangen (nur abgeriebene Schale)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Zitronen- und Orangenzucker

Brot

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • . Zitronenzucker
  • 500g Zucker
  • 5 Zitronen (nur abgeriebene Schale)
  • . Orangenzucker
  • 500g Zucker
  • Orangen (nur abgeriebene Schale)

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Zucker und Schalenabrieb schichtweise in ein Glas geben
  • 2 Stehen lassen bis die Mischung getrocknet ist
  • 3 Wenn es getrocknet ist (2-3 Tage) wird es noch gemahlen

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • . Zitronenzucker
  • 500g Zucker
  • 5 Zitronen (nur abgeriebene Schale)
  • . Orangenzucker
  • 500g Zucker
  • Orangen (nur abgeriebene Schale)

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Zucker und Schalenabrieb schichtweise in ein Glas geben
  • 2 Stehen lassen bis die Mischung getrocknet ist
  • 3 Wenn es getrocknet ist (2-3 Tage) wird es noch gemahlen
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Tomatentatar","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Tomaten (ich verwende frische San Marzano Tomaten)","getrocknete Tomaten in Öl","Essiggurken","kleiner Knoblauch","Schalotten","Blätter Basilikum","Senf","Balsamico Essig","Sambal Oelek","Ketchup","Salz","Pfeffer"],"recipeInstructions":[]}) }}

Tomatentatar

Vorspeisen

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 150g Tomaten (ich verwende frische San Marzano Tomaten)
  • 120g getrocknete Tomaten in Öl
  • 25g Essiggurken
  • 1 kleiner Knoblauch
  • 15g Schalotten
  • Blätter Basilikum
  • 1KL Senf
  • 1KL Balsamico Essig
  • 1Msp Sambal Oelek
  • 1EL Ketchup
  • Salz
  • Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Die frischen Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Stücke schneiden
  • 2 Die in Öl eingelegten Tomaten leicht abtropfen lassen und mit den restlichen Zutaten zusammen im Kenwood Foodprozessor mixen
  • 3 Abschmecken

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 150g Tomaten (ich verwende frische San Marzano Tomaten)
  • 120g getrocknete Tomaten in Öl
  • 25g Essiggurken
  • 1 kleiner Knoblauch
  • 15g Schalotten
  • Blätter Basilikum
  • 1KL Senf
  • 1KL Balsamico Essig
  • 1Msp Sambal Oelek
  • 1EL Ketchup
  • Salz
  • Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Die frischen Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Stücke schneiden
  • 2 Die in Öl eingelegten Tomaten leicht abtropfen lassen und mit den restlichen Zutaten zusammen im Kenwood Foodprozessor mixen
  • 3 Abschmecken
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Holunderblütensirup","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":"","recipeIngredient":["Holunderblütendolden (können zwischen 20-40 variiren)","Wasser (abkochen)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Holunderblütensirup

Getränke

Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept wurde uns von der "KüCHenzauber mit Kenwood" Facebook-Gruppe geschickt. Besuchen Sie "KüCHenzauber mit Kenwood", teilen Sie Ihre beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen mit anderen Kenwood Küchenmaschinen Besitzern aus.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 30 Holunderblütendolden (können zwischen 20-40 variiren)
  • 2L Wasser (abkochen)

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Edelstahlschüssel

So wird's gemacht

  • 1 Frische Holunderblütendolden sammeln, bester Zeitpunkt nach zwei Tagen Sonnenschein
  • 2 Den Zucker in abgekochtem Wasser auflösen
  • 3 Die Holunderblütendolden und die in Scheiben geschnittenen Orangen und Zitronen sowie die Zitronensäure dazugeben
  • 4 3 – 5 Tage stehen lassen
  • 5 Danach durch ein feines Sieb oder Tuch abseihen (hab Orangen und Zitronen mitausgedrückt)
  • 6 Da ich weniger Zucker genommen habe, nochmals aufgekocht ein paar Minuten zum eindicken (140 Grad mit K-Haken, auf Intervall 3)
  • 7 Dann in heiss ausgespülte Flaschen füllen

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 30 Holunderblütendolden (können zwischen 20-40 variiren)
  • 2L Wasser (abkochen)

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Edelstahlschüssel

So wird's gemacht

  • 1 Frische Holunderblütendolden sammeln, bester Zeitpunkt nach zwei Tagen Sonnenschein
  • 2 Den Zucker in abgekochtem Wasser auflösen
  • 3 Die Holunderblütendolden und die in Scheiben geschnittenen Orangen und Zitronen sowie die Zitronensäure dazugeben
  • 4 3 – 5 Tage stehen lassen
  • 5 Danach durch ein feines Sieb oder Tuch abseihen (hab Orangen und Zitronen mitausgedrückt)
  • 6 Da ich weniger Zucker genommen habe, nochmals aufgekocht ein paar Minuten zum eindicken (140 Grad mit K-Haken, auf Intervall 3)
  • 7 Dann in heiss ausgespülte Flaschen füllen
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"gedörrte Apfelschnitze","prepTime":"","cookTime":"PT8H","totalTime":"PT8H","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Äpfel","Zitronensaft","Wasser"],"recipeInstructions":[]}) }}

gedörrte Apfelschnitze

Brot

Koch-/ Backzeit 480
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • Äpfel
  • Zitronensaft
  • Wasser

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Äpfel im Multi mit Scheibe 5 schneiden
  • 2 Zitronensaft und Wasser mischen und die Äpfel 10 min eingelegt
  • 3 8 h bei 52 Grad gedörrt…

Tipps vom Chef

Einlegen: ca 0.5dl Zitronensaft auf 3l Wasser ca… die Äpfel müssen abgedeckt sein, macht man ja nur, damit sie nicht anlaufen und braun werden (es geht aber auch gut ohne)

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • Äpfel
  • Zitronensaft
  • Wasser

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Äpfel im Multi mit Scheibe 5 schneiden
  • 2 Zitronensaft und Wasser mischen und die Äpfel 10 min eingelegt
  • 3 8 h bei 52 Grad gedörrt…
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"gebrannte Mandeln","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Wasser","Zucker","Mandeln (2 Pk)","Spekulatiusgewürz (oder ähnliches Zimt etc.)"],"recipeInstructions":[]}) }}

gebrannte Mandeln

Brot

Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 130g Wasser
  • 120g Zucker
  • 400g Mandeln (2 Pk)
  • 1EL Spekulatiusgewürz (oder ähnliches Zimt etc.)

Benötigtes Zubehör

Flexi-Rührelement AT502

Teigspachtel aus Kunststoff

So wird's gemacht

  • 1 Vorbereiten:
  • 2 Mandeln auf ein Blech und so lange im Ofen rösten bei 180 Grad, bis ein herrlicher Duft aus dem Backofen steigt
  • 3 aus Ofen nehmen und die Mandeln so bereitmachen, dass sie schnell in die CC gegeben werden können
  • 4 Fertigstellen:
  • 5 Wasser mit Zucker auf Intervall 1, mit Flexi aufheizten
  • 6 Bei ca 125 Grad das Gewürz rasch dazugeben
  • 7 Bei ca 132 Grad die Mandeln dazugeben
  • 8 So lange „kochen“ lassen, bis die Mandeln von glänzend, matt und dann auf trocken wechseln (sieht man sehr rasch)
  • 9 Dann mit dem grauen Kenwood Spatel die Mandeln rasch aus den Topf wieder aufs Backpapier leeren und abkühlen lassen (wer zu lange rühren lässt, verliert die Zucker/Gewürzmischung an den Mandeln)

Tipps vom Chef

Wichtige Informationen während Vorgang Temperaturanzeige anzeigen lassen Intervall 1 und max Temperatur die ganze Zeit lassen kein Spritzschutz verwenden! dabei bleiben, kann rasch gehen alle Zutaten vorbereiten Tip: hübsch verpackt auch ein nettes Mitbringsel die CC hat noch eine Schicht Zucker/Gewürz drin, entweder einweichen lassen oder rasch mit Wasser aufkochen. wer es süss mag, mit einer Tasse Milch aufgekocht gibt es ein leckeres Getränk und der Topf ist fast sauber

kuCHenzauber

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 130g Wasser
  • 120g Zucker
  • 400g Mandeln (2 Pk)
  • 1EL Spekulatiusgewürz (oder ähnliches Zimt etc.)

Benötigtes Zubehör

Flexi-Rührelement AT502

Teigspachtel aus Kunststoff

So wird's gemacht

  • 1 Vorbereiten:
  • 2 Mandeln auf ein Blech und so lange im Ofen rösten bei 180 Grad, bis ein herrlicher Duft aus dem Backofen steigt
  • 3 aus Ofen nehmen und die Mandeln so bereitmachen, dass sie schnell in die CC gegeben werden können
  • 4 Fertigstellen:
  • 5 Wasser mit Zucker auf Intervall 1, mit Flexi aufheizten
  • 6 Bei ca 125 Grad das Gewürz rasch dazugeben
  • 7 Bei ca 132 Grad die Mandeln dazugeben
  • 8 So lange „kochen“ lassen, bis die Mandeln von glänzend, matt und dann auf trocken wechseln (sieht man sehr rasch)
  • 9 Dann mit dem grauen Kenwood Spatel die Mandeln rasch aus den Topf wieder aufs Backpapier leeren und abkühlen lassen (wer zu lange rühren lässt, verliert die Zucker/Gewürzmischung an den Mandeln)
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Salatsauce auf Vorrat","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":"","recipeIngredient":["Sonnenblumenöl (alternativ Raps- oder Olivenöl)","Wasser","Essig","Knoblauchzehen","mittlere Zwiebel","Senf","Streuwürze (Aromat)","Salz","Salatkräuter (frisch oder getrocknet)","Pfefferkörner","Ei","Rahmfestiger (Sahnesteif)","Zucker"],"recipeInstructions":[]}) }}

Salatsauce auf Vorrat

Beilagen

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept wurde uns von der "KüCHenzauber mit Kenwood" Facebook-Gruppe geschickt. Besuchen Sie "KüCHenzauber mit Kenwood", teilen Sie Ihre beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen mit anderen Kenwood Küchenmaschinen Besitzern aus.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 0.5L Sonnenblumenöl (alternativ Raps- oder Olivenöl)
  • 350ml Wasser
  • 175ml Essig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 mittlere Zwiebel
  • Senf
  • 10g Streuwürze (Aromat)
  • 7g Salz
  • 5g Salatkräuter (frisch oder getrocknet)
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Ei
  • 0.5Pk Rahmfestiger (Sahnesteif)
  • 1Prise Zucker

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

So wird's gemacht

  • 1 Alles zusammen in Blender geben
  • 2 Zwiebel und Knoblauch in groben Stücken vorher zerkleinern
  • 3 gut vermixen

Tipps vom Chef

Bei uns ist die Menge schnell weg, 2 – 3 Wochen, aber gemäss Auskunft von Beschenkten ist auch eine längere Lagerung kein Problem. Das Ei wird ja durch den Essig und Senf konserviert. Einfach sauber arbeiten und im Kühlschrank lagern

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 0.5L Sonnenblumenöl (alternativ Raps- oder Olivenöl)
  • 350ml Wasser
  • 175ml Essig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 mittlere Zwiebel
  • Senf
  • 10g Streuwürze (Aromat)
  • 7g Salz
  • 5g Salatkräuter (frisch oder getrocknet)
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Ei
  • 0.5Pk Rahmfestiger (Sahnesteif)
  • 1Prise Zucker

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

So wird's gemacht

  • 1 Alles zusammen in Blender geben
  • 2 Zwiebel und Knoblauch in groben Stücken vorher zerkleinern
  • 3 gut vermixen
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Rhabarber Minze Sirup","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":"","recipeIngredient":["Wasser","Zucker (ev. 1/4 - 1/2 weniger)","Zitronensäure","Rhabarber (in Stücke schneiden)","Minze"],"recipeInstructions":[]}) }}

Rhabarber Minze Sirup

Getränke

Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 750ml Wasser
  • 1.2kg Zucker (ev. 1/4 - 1/2 weniger)
  • 25g Zitronensäure
  • 600g Rhabarber (in Stücke schneiden)
  • 6Stängel Minze

Benötigtes Zubehör

Flexi-Rührelement AT502

So wird's gemacht

  • 1 Wasser, Zucker und Zitronensäure aufkochen bei 120 Grad mit Flexi bis Zucker aufgelöst ist
  • 2 Rhabarber und Minze dazugeben, 5 min köcheln auf Intervall 3 – kein Spritzschutz!!
  • 3 Abschalten und stehen lassen für 45 min
  • 4 Absieben und Rest im Tuch auspressen
  • 5 Nochmals aufkochen (damit schön dicklich wird) und in sterilisierte und heisse Flaschen geben (ich habe hier nochmals mit einem Tuch gesiebt)
  • 6 Auskühlen lassen und geniessen

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 750ml Wasser
  • 1.2kg Zucker (ev. 1/4 - 1/2 weniger)
  • 25g Zitronensäure
  • 600g Rhabarber (in Stücke schneiden)
  • 6Stängel Minze

Benötigtes Zubehör

Flexi-Rührelement AT502

So wird's gemacht

  • 1 Wasser, Zucker und Zitronensäure aufkochen bei 120 Grad mit Flexi bis Zucker aufgelöst ist
  • 2 Rhabarber und Minze dazugeben, 5 min köcheln auf Intervall 3 – kein Spritzschutz!!
  • 3 Abschalten und stehen lassen für 45 min
  • 4 Absieben und Rest im Tuch auspressen
  • 5 Nochmals aufkochen (damit schön dicklich wird) und in sterilisierte und heisse Flaschen geben (ich habe hier nochmals mit einem Tuch gesiebt)
  • 6 Auskühlen lassen und geniessen
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Portweinsauce","prepTime":"","cookTime":"PT5H","totalTime":"PT5H","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Gemüse (Karotten, Lauch, Zwiebeln, Petersilienwurzel, Sellerie etc.)","Puderzucker","Tomatenmark","Portwein (z.B. Astrada Towny)","Rinderfond","Rotwein","Salz","Pfeffer"],"recipeInstructions":[]}) }}

Portweinsauce

Brot

Koch-/ Backzeit 300
Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 130g Gemüse (Karotten, Lauch, Zwiebeln, Petersilienwurzel, Sellerie etc.)
  • 1-1.5KL Puderzucker
  • Tomatenmark
  • 1/2Flasche Portwein (z.B. Astrada Towny)
  • 2Gläser Rinderfond
  • Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

Würfelschneider KAX400PL

Flexi-Rührelement AT502

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Karotten, Lauch, Zwiebel, evtl. Petersilienwurzel, Stück Sellerie, jedoch wenig, da hier nicht Selleriegeschmack hervortreten sollte. Alles klein geschnitten, entweder per Hand oder mit einem CC-Zusatzteil
  • 2 Gemüse in einer guten Pfanne andünsten (ich würde hier noch nicht mit dem Topf der CC beginnen)
  • 3 Wenn es leicht angeschmort ist, das Gemüse eine Bräune aufzeigt, beiseite schieben und in die Pfanne etwas Öl oder Butter geben
  • 4 Mit Puderzucker bestäuben (ca. 1 – 1,5 KL) und karamellisieren lassen. Dabei auch schon einen Klecks Tomatenmark zugeben und alles anrösten
  • 5 Dann fülle ich in die CC um, also in den Topf und setze den Flexi ein
  • 6 Auf 110° hochheizen und auf Intervallstufe 2 arbeiten
  • 7 Immer wieder aufgießen mit Portwein, Rotwein und Rinderfond, aber so dass es wieder einköcheln kann (Das aufgiessen erfolgt wirklich nur immer schluckweise)
  • 8 Das ganze darf ewig köcheln, ich hatte es gestern und heute insgesamt 5 Stunden im Topf
  • 9 Gewürzt wird es zum Schluss mit Salz, Pfeffer.. Wer die Sauce etwas milder möchte, einen Klecks Sahne zugeben, aber hier wirklich zurückhaltend!

Tipps vom Chef

Die Sauce ist wie ein Sirup, ist keine, in der man Pasta oder Kartoffeln „badet“, sondern ganz feine Küche. Ich selbst fülle solche Saucen kochend heiss in Schraubgläser ab. Das muss jedoch jeder selbst entscheiden. Man kann sie vermutlich auch einfrieren. Diese Technik, die ich ja auch bei anderen Gerichten anwende, hat sich bei mir bestens bewährt

kuCHenzauber

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 130g Gemüse (Karotten, Lauch, Zwiebeln, Petersilienwurzel, Sellerie etc.)
  • 1-1.5KL Puderzucker
  • Tomatenmark
  • 1/2Flasche Portwein (z.B. Astrada Towny)
  • 2Gläser Rinderfond
  • Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

Würfelschneider KAX400PL

Flexi-Rührelement AT502

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Karotten, Lauch, Zwiebel, evtl. Petersilienwurzel, Stück Sellerie, jedoch wenig, da hier nicht Selleriegeschmack hervortreten sollte. Alles klein geschnitten, entweder per Hand oder mit einem CC-Zusatzteil
  • 2 Gemüse in einer guten Pfanne andünsten (ich würde hier noch nicht mit dem Topf der CC beginnen)
  • 3 Wenn es leicht angeschmort ist, das Gemüse eine Bräune aufzeigt, beiseite schieben und in die Pfanne etwas Öl oder Butter geben
  • 4 Mit Puderzucker bestäuben (ca. 1 – 1,5 KL) und karamellisieren lassen. Dabei auch schon einen Klecks Tomatenmark zugeben und alles anrösten
  • 5 Dann fülle ich in die CC um, also in den Topf und setze den Flexi ein
  • 6 Auf 110° hochheizen und auf Intervallstufe 2 arbeiten
  • 7 Immer wieder aufgießen mit Portwein, Rotwein und Rinderfond, aber so dass es wieder einköcheln kann (Das aufgiessen erfolgt wirklich nur immer schluckweise)
  • 8 Das ganze darf ewig köcheln, ich hatte es gestern und heute insgesamt 5 Stunden im Topf
  • 9 Gewürzt wird es zum Schluss mit Salz, Pfeffer.. Wer die Sauce etwas milder möchte, einen Klecks Sahne zugeben, aber hier wirklich zurückhaltend!
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Zwiebelmarmelade","prepTime":"","cookTime":"PT1H","totalTime":"PT1H","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["rote Zwiebeln","Olivenöl","Thymian (nur die Blättchen)","Piment (in der Gewürzmühle gemahlen)","Lorbeerblätter","Zimtstange","Salz","Zucker","Balsamico-Essig","Pfeffer"],"recipeInstructions":[]}) }}

Zwiebelmarmelade

Brot

Koch-/ Backzeit 60
Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 1kg rote Zwiebeln
  • Olivenöl
  • 4Stängel Thymian (nur die Blättchen)
  • 1KL Piment (in der Gewürzmühle gemahlen)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Zimtstange
  • 1EL Salz
  • 200g Zucker
  • 200ml Balsamico-Essig
  • Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

So wird's gemacht

  • 1 Rote Zwiebeln mit dem Multi in feine Ringe schneiden
  • 2 In Olivenöl mit Kochrührelement dünsten Thymian, gemahlenes Piment, Lorbeerblätter, Zimtstange, Salz und Zucker mitdünsten
  • 3 Balsamico-Essig dazu geben und 1 Stunde einkochen bis eingedickt
  • 4 Zimt und Lorbeerblätter entfernen
  • 5 Marmelade mit Pfeffer würzen Mmmmh!!!!

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 1kg rote Zwiebeln
  • Olivenöl
  • 4Stängel Thymian (nur die Blättchen)
  • 1KL Piment (in der Gewürzmühle gemahlen)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Zimtstange
  • 1EL Salz
  • 200g Zucker
  • 200ml Balsamico-Essig
  • Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

So wird's gemacht

  • 1 Rote Zwiebeln mit dem Multi in feine Ringe schneiden
  • 2 In Olivenöl mit Kochrührelement dünsten Thymian, gemahlenes Piment, Lorbeerblätter, Zimtstange, Salz und Zucker mitdünsten
  • 3 Balsamico-Essig dazu geben und 1 Stunde einkochen bis eingedickt
  • 4 Zimt und Lorbeerblätter entfernen
  • 5 Marmelade mit Pfeffer würzen Mmmmh!!!!
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Tomatensauce","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":"","recipeIngredient":["Frische Tomaten (oder 2 Dosen Tomaten)","Knoblauchzehen","kleine Zwiebeln","Olivenöl","Tomatenmark","Lorbeerblätter","frischer Basilikum","frischer Oregano","Salz","Pfeffer"],"recipeInstructions":[]}) }}

Tomatensauce

Beilagen

Portionen 8
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept wurde uns von der "KüCHenzauber mit Kenwood" Facebook-Gruppe geschickt. Besuchen Sie "KüCHenzauber mit Kenwood", teilen Sie Ihre beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen mit anderen Kenwood Küchenmaschinen Besitzern aus.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 800g Frische Tomaten (oder 2 Dosen Tomaten)
  • 2-Mar Knoblauchzehen
  • 1 bis 2 kleine Zwiebeln
  • 2-3EL Olivenöl
  • 2EL Tomatenmark
  • Lorbeerblätter
  • frischer Basilikum
  • frischer Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Bei frischen Tomaten, diese in heißes Wasser geben, entnehmen, häuten + Kerne entfernen
  • 2 In kleine Würfel schneiden
  • 3 Knoblauchzehen schälen + grob hacken
  • 4 Zwiebel schälen, grob schneiden und in der Gewürzmühle klein haken
  • 5 Olivenöl in einen großen Topf geben
  • 6 Knoblauch und Zwiebeln darin nur kurz anschwitzen
  • 7 Tomatenmark kurz mit anschwitzen
  • 8 Tomaten und Kräuter zugeben und aufkochen
  • 9 Nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 800g Frische Tomaten (oder 2 Dosen Tomaten)
  • 2-Mar Knoblauchzehen
  • 1 bis 2 kleine Zwiebeln
  • 2-3EL Olivenöl
  • 2EL Tomatenmark
  • Lorbeerblätter
  • frischer Basilikum
  • frischer Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Bei frischen Tomaten, diese in heißes Wasser geben, entnehmen, häuten + Kerne entfernen
  • 2 In kleine Würfel schneiden
  • 3 Knoblauchzehen schälen + grob hacken
  • 4 Zwiebel schälen, grob schneiden und in der Gewürzmühle klein haken
  • 5 Olivenöl in einen großen Topf geben
  • 6 Knoblauch und Zwiebeln darin nur kurz anschwitzen
  • 7 Tomatenmark kurz mit anschwitzen
  • 8 Tomaten und Kräuter zugeben und aufkochen
  • 9 Nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Blumenkohlreis","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Blumenkohl","Salz \u0026 Pfeffer"],"recipeInstructions":[]}) }}

Blumenkohlreis

Beilagen

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • Blumenkohl
  • Salz & Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Blumenkohl fein hacken und roh im Multi mit Messer zerkleinern
  • 2 In Bratpfanne leicht braten (dank Keramikpfanne ohne Fett)
  • 3 Salz und Pfeffer und sonstige Gewürze nach Lust und Laune

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • Blumenkohl
  • Salz & Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Blumenkohl fein hacken und roh im Multi mit Messer zerkleinern
  • 2 In Bratpfanne leicht braten (dank Keramikpfanne ohne Fett)
  • 3 Salz und Pfeffer und sonstige Gewürze nach Lust und Laune
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Kohlrabi-Pesto","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":"","recipeIngredient":["Kohlrabi Blätter","Salz","Mandelplättchen","Olivenöl","Knoblauchzehe"],"recipeInstructions":[]}) }}

Kohlrabi-Pesto

Beilagen

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept wurde uns von der "KüCHenzauber mit Kenwood" Facebook-Gruppe geschickt. Besuchen Sie "KüCHenzauber mit Kenwood", teilen Sie Ihre beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen mit anderen Kenwood Küchenmaschinen Besitzern aus.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 4 Kohlrabi Blätter
  • 1KL Salz
  • 50g Mandelplättchen
  • 100g Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Mandelblättchen rösten
  • 2 Mit dem Multi alles zusammen zerkleinern
  • 3 (kleinere Mengen gehen sicher auch in der GM)

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 4 Kohlrabi Blätter
  • 1KL Salz
  • 50g Mandelplättchen
  • 100g Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Mandelblättchen rösten
  • 2 Mit dem Multi alles zusammen zerkleinern
  • 3 (kleinere Mengen gehen sicher auch in der GM)
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Auberginen-Brotaufstrich","prepTime":"","cookTime":"PT45M","totalTime":"PT45M","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Auberginen","Zwiebeln (gehackt)","Knoblauchzehe (gepresst)","ein Schuss Olivenöl (extra Virgine)","ein Schuss Essig","Salz und Pfeffer (nach Belieben)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Auberginen-Brotaufstrich

Brot

Koch-/ Backzeit 45
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • Auberginen
  • 1EL Zwiebeln (gehackt)
  • 1 oder 2-1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • ein Schuss Olivenöl (extra Virgine)
  • ein Schuss Essig
  • Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Backofen auf 250 C vorheizen
  • 2 Backblech mit Backpapier auslegen
  • 3 Auberginen waschen und die Haut mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen
  • 4 Auberginen im Ganzen auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten rösten, bis die Aubergine braun und matschig ist (Saft soll laufen)
  • 5 Aubergine im Kühlschrank abkühlen lassen
  • 6 Auberginen längs aufschneiden und Fleisch mit einem Suppenlöffel rauslösen
  • 7 Auberginenfleisch in ein CC Gewürzmühle-Glas geben
  • 8 gepressten Knoblauch, gehackte Zwiebel, Salz, Pfeffer, Olivenöl, und Essig dazugeben und mixen bis es eine sämige Paste ist

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • Auberginen
  • 1EL Zwiebeln (gehackt)
  • 1 oder 2-1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • ein Schuss Olivenöl (extra Virgine)
  • ein Schuss Essig
  • Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Backofen auf 250 C vorheizen
  • 2 Backblech mit Backpapier auslegen
  • 3 Auberginen waschen und die Haut mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen
  • 4 Auberginen im Ganzen auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten rösten, bis die Aubergine braun und matschig ist (Saft soll laufen)
  • 5 Aubergine im Kühlschrank abkühlen lassen
  • 6 Auberginen längs aufschneiden und Fleisch mit einem Suppenlöffel rauslösen
  • 7 Auberginenfleisch in ein CC Gewürzmühle-Glas geben
  • 8 gepressten Knoblauch, gehackte Zwiebel, Salz, Pfeffer, Olivenöl, und Essig dazugeben und mixen bis es eine sämige Paste ist
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Bärlauchsalz","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Salz (siehe Notizen)","Bärlauch (siehe Notizen)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Bärlauchsalz

Brot

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • zB250g Salz (siehe Notizen)
  • zB50g Bärlauch (siehe Notizen)

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Bärlauch gut waschen und abtrocknen
  • 2 Dann im Multi mit Messer mit Salz (ich habe grobes Meeressalz verwendet) gut mixen, aufpassen dass es nicht heiss wird (sonst tritt das Öl aus vom Bärlauch
  • 3 Ich habe mit dem Dörrautomat bei 52 Grad ca 6h draussen die Mischung getrocknet (da grobes Gitter auf Backpapier, draussen ist ein Extra-Tipp, da sonst das Zuhause mit Knoblauchgeruch geräuchert wird)
  • 4 Bevor man die Mischung weiterverarbeitet überprüfen, ob wirklich alles sauber getrocknet ist (zwischendurch habe ich die Mischung ein wenig aufgelockert)
  • 5 Die Mischung dann in der Gewürzmühle einige Sekunden mit der P-Taste feingemahlen
  • 6 Lagerung:
  • 7 Abfüllen und dann beim Kochen verwenden

Tipps vom Chef

das Verhältnis von Salz zu frischem Bärlauch ist 5:1, also beispielsweise 500g Salz zu 100g Bärlauch. Ich habe in meinem Versuch 142g Bärlauch mit 710g Meeressalz gemixt. Das hat 6x 140ml Weckgläser ergeben

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • zB250g Salz (siehe Notizen)
  • zB50g Bärlauch (siehe Notizen)

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Bärlauch gut waschen und abtrocknen
  • 2 Dann im Multi mit Messer mit Salz (ich habe grobes Meeressalz verwendet) gut mixen, aufpassen dass es nicht heiss wird (sonst tritt das Öl aus vom Bärlauch
  • 3 Ich habe mit dem Dörrautomat bei 52 Grad ca 6h draussen die Mischung getrocknet (da grobes Gitter auf Backpapier, draussen ist ein Extra-Tipp, da sonst das Zuhause mit Knoblauchgeruch geräuchert wird)
  • 4 Bevor man die Mischung weiterverarbeitet überprüfen, ob wirklich alles sauber getrocknet ist (zwischendurch habe ich die Mischung ein wenig aufgelockert)
  • 5 Die Mischung dann in der Gewürzmühle einige Sekunden mit der P-Taste feingemahlen
  • 6 Lagerung:
  • 7 Abfüllen und dann beim Kochen verwenden
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Bärlauchpulver","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Bärlauchblätter","Bärlauchblätter"],"recipeInstructions":[]}) }}

Bärlauchpulver

Brot

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • Bärlauchblätter
  • Bärlauchblätter

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Bärlauch sauber waschen und trocknen
  • 2 In Dörrautomat bei ca 52 Grad 24h trocknen (Tipp: draussen trocknen lassen, weil sonst das ganze Zuhause mit Knoblauch geräuchert ist)
  • 3 Mit Multi mit Messer die getrockneten (wichtig überprüfen, dass sie ganz getrocknet sind) Blätter grob zerkleinern
  • 4 Dann in Gewürzmühle feinmahlen
  • 5 Lagerung:
  • 6 Abfüllen und einsetzen nach Lust und Laune (oder schön verpackt verschenken)

Tipps vom Chef

Bärlauchpulver eignet sich sehr gut zum Fleisch marinieren oder dort anzuwenden, wo man auch Knoblauch verwenden würde (anstelle Knoblauch)

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • Bärlauchblätter
  • Bärlauchblätter

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Bärlauch sauber waschen und trocknen
  • 2 In Dörrautomat bei ca 52 Grad 24h trocknen (Tipp: draussen trocknen lassen, weil sonst das ganze Zuhause mit Knoblauch geräuchert ist)
  • 3 Mit Multi mit Messer die getrockneten (wichtig überprüfen, dass sie ganz getrocknet sind) Blätter grob zerkleinern
  • 4 Dann in Gewürzmühle feinmahlen
  • 5 Lagerung:
  • 6 Abfüllen und einsetzen nach Lust und Laune (oder schön verpackt verschenken)
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Bärlauch Kapern","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Bärlauchknospen","Kräuteressig (z.B. Kressi)","Salz"],"recipeInstructions":[]}) }}

Bärlauch Kapern

Brot

Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • Bärlauchknospen
  • Kräuteressig (z.B. Kressi)
  • Salz

Benötigtes Zubehör

Edelstahlschüssel

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

So wird's gemacht

  • 1 Bärlauchknospen frisch pflücken
  • 2 Waschen und trocken tupfen
  • 3 Mit Salz vermengen, pro Tasse Knospen 1 KL
  • 4 Einige Stunden ziehen lassen
  • 5 Essig aufkochen (Menge abhängig von Grösse Gläser und Knospen pro Tasse Knospen ca 125 ml Essig)
  • 6 Aufkochen in CC bei 100 Grad, Kochrührelement Intervall 3
  • 7 Bärlauchknospen kurz mit aufkochen
  • 8 Abfüllen in Weck- und Schraubgläsern, wenn zuwenig Essig, nochmals kurz ein wenig aufkochen und dazuleeren
  • 9 ab 4ten Tag geniessbar

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • Bärlauchknospen
  • Kräuteressig (z.B. Kressi)
  • Salz

Benötigtes Zubehör

Edelstahlschüssel

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

So wird's gemacht

  • 1 Bärlauchknospen frisch pflücken
  • 2 Waschen und trocken tupfen
  • 3 Mit Salz vermengen, pro Tasse Knospen 1 KL
  • 4 Einige Stunden ziehen lassen
  • 5 Essig aufkochen (Menge abhängig von Grösse Gläser und Knospen pro Tasse Knospen ca 125 ml Essig)
  • 6 Aufkochen in CC bei 100 Grad, Kochrührelement Intervall 3
  • 7 Bärlauchknospen kurz mit aufkochen
  • 8 Abfüllen in Weck- und Schraubgläsern, wenn zuwenig Essig, nochmals kurz ein wenig aufkochen und dazuleeren
  • 9 ab 4ten Tag geniessbar
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Fruchtsalat","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Galia Melone","Charentaise Melone","Birnen","Äpfel","Mango","Zitrone (Saft)","Minzblätter (Deko)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Fruchtsalat

Frühstück

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 1 Galia Melone
  • 1 Charentaise Melone
  • 2 Birnen
  • 2 Äpfel
  • 1 Mango
  • Zitrone (Saft)
  • . Minzblätter (Deko)

Benötigtes Zubehör

Würfelschneider KAX400PL

So wird's gemacht

  • 1 Alle Früchte schälen und in grosse Stücke schneiden die in den Kanal des Würflers passen
  • 2 Sobald die Früchte gewürfelt sind, den Zitronensaft darüber giessen und gut mischen
  • 3 Mindestens 30 Minuten kühl stehen lassen
  • 4 In Verrine legen und mit Minzblätter Dekorieren

Tipps vom Chef

Trick : Um hübsche Würfel zu machen, brauchen Sie schmackhafte und feste Früchte, nicht zu reif und weich

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 1 Galia Melone
  • 1 Charentaise Melone
  • 2 Birnen
  • 2 Äpfel
  • 1 Mango
  • Zitrone (Saft)
  • . Minzblätter (Deko)

Benötigtes Zubehör

Würfelschneider KAX400PL

So wird's gemacht

  • 1 Alle Früchte schälen und in grosse Stücke schneiden die in den Kanal des Würflers passen
  • 2 Sobald die Früchte gewürfelt sind, den Zitronensaft darüber giessen und gut mischen
  • 3 Mindestens 30 Minuten kühl stehen lassen
  • 4 In Verrine legen und mit Minzblätter Dekorieren
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Löwenzahn-Honig","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Löwenzahnblüten","Wasser","Zucker","Zitronen"],"recipeInstructions":[]}) }}

Löwenzahn-Honig

Frühstück

Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 200g Löwenzahnblüten
  • 1L Wasser
  • . Zucker
  • 2Stk Zitronen

Benötigtes Zubehör

Flexi-Rührelement AT502

So wird's gemacht

  • 1 Löwenzahnblüten waschen, Blütenblätter auszupfen (Achtung die grünen Kelchblätter sind bitter, nicht verwenden)
  • 2 Im Wasser aufkochen. 7 Minuten kochen lassen
  • 3 Über Nacht ziehen lassen, absieben
  • 4 Das Gewicht der Flüssigkeit bestimmen und gleich viel Zucker hinzugeben
  • 5 Zitronen auspressen und Saft beifügen, alles zusammen mit dem Flexi auf-/einkochen lassen
  • 6 bis 140 Grad Temperatur auf Rührstufe 3 aufkochen, dann Hitze auf ca 110 Grad reduzieren und ca 1 1/2 – 2 Std. einkochen lassen.

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 200g Löwenzahnblüten
  • 1L Wasser
  • . Zucker
  • 2Stk Zitronen

Benötigtes Zubehör

Flexi-Rührelement AT502

So wird's gemacht

  • 1 Löwenzahnblüten waschen, Blütenblätter auszupfen (Achtung die grünen Kelchblätter sind bitter, nicht verwenden)
  • 2 Im Wasser aufkochen. 7 Minuten kochen lassen
  • 3 Über Nacht ziehen lassen, absieben
  • 4 Das Gewicht der Flüssigkeit bestimmen und gleich viel Zucker hinzugeben
  • 5 Zitronen auspressen und Saft beifügen, alles zusammen mit dem Flexi auf-/einkochen lassen
  • 6 bis 140 Grad Temperatur auf Rührstufe 3 aufkochen, dann Hitze auf ca 110 Grad reduzieren und ca 1 1/2 – 2 Std. einkochen lassen.
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Gemüse Bouillon","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Knoblauch","Lauch","Karotten","Petersilienwurzel","Schalotten","Gemüsezwiebel","0","Liebstöckel","Majoran","Thymian","grobes Meersalz ( 20%)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Gemüse Bouillon

Brot

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
Mir gefällt dieses Rezept
{{content.likes_info.number_of_likes}}
Teilen

Zutaten

  • 35g Knoblauch
  • 750g Lauch
  • 1450g Karotten
  • 530g Petersilienwurzel
  • 250g Schalotten
  • Gemüsezwiebel
  • 840g 0
  • 1 Bund Liebstöckel
  • 1 Bund Majoran
  • 1 Bund Thymian
  • ca 150g grobes Meersalz ( 20%)

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Gemüse mit Food Processor Scheibe 4 fein in Scheiben schneiden
  • 2 mit Dörrapparat oder im Backofen schonend dörren (ich habe in zwei Schichten je 15 Stunden ca bei 52 Grad draussen gedörrt)
  • 3 getrocknetes Gemüse im Food Processor mit Messer zerkleinern
  • 4 dann mit grobem Meeressalz mischen
  • 5 in der Gewürzmühle zwei-dreimal so fein wie möglich mahlen

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 35g Knoblauch
  • 750g Lauch
  • 1450g Karotten
  • 530g Petersilienwurzel
  • 250g Schalotten
  • Gemüsezwiebel
  • 840g 0
  • 1 Bund Liebstöckel
  • 1 Bund Majoran
  • 1 Bund Thymian
  • ca 150g grobes Meersalz ( 20%)

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Gemüse mit Food Processor Scheibe 4 fein in Scheiben schneiden
  • 2 mit Dörrapparat oder im Backofen schonend dörren (ich habe in zwei Schichten je 15 Stunden ca bei 52 Grad draussen gedörrt)
  • 3 getrocknetes Gemüse im Food Processor mit Messer zerkleinern
  • 4 dann mit grobem Meeressalz mischen
  • 5 in der Gewürzmühle zwei-dreimal so fein wie möglich mahlen