TAG DEFAULT
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Aprikosenknödel","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Butter (zimmerwarm)","Eier","Weggli (vom Vortag, Rinde leicht abgeschnitten)","Magerquark","Salz","Zucker","Sahne","Mehl","Zwetschgen (bzw. Aprikosen)","Würfelzucker","flüssige Butter","Paniermehl","Puderzucker"],"recipeInstructions":[]}) }}

Aprikosenknödel

Nachspeisen

Aprikosenknödel

Nachspeisen

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 75g Butter (zimmerwarm)
  • 4 Eier
  • 4 Weggli (vom Vortag, Rinde leicht abgeschnitten)
  • 175g Magerquark
  • 1/2KL Salz
  • Zucker
  • 2EL Sahne
  • 180g Mehl
  • 12Stk. Zwetschgen (bzw. Aprikosen)
  • 6Stk. Würfelzucker
  • etwas flüssige Butter
  • . Paniermehl
  • . Puderzucker

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Butter und Eier mit dem K-Haken schaumig rühren
  • 2 Die Wegglis grob zurechtschneiden und in 2 Portionen im Multi (mit Messer) kleinschneiden lassen Achtung, dass es nicht zu fein wird (gemäss Originalrezept muss man die Wegglis von Hand in sehr kleine Würfel schneiden)
  • 3 K-Haken einsetzen. Wegglis, Magerquark, Salz, Zucker und Sahne beigeben und kurz verrühren
  • 4 Dann das Mehl dazugeben und nochmals kurz alles verrühren
  • 5 Den Teig zugedeckt während mehreren Stunden oder über Nacht ruhen lassen
  • 6 Die Zwetschgen, bzw. Aprikosen waschen, trocken tupfen, halbieren und den Stein entfernen
  • 7 Anstelle des Steins einen halben Würfelzucker reinlegen
  • 8 Den Teig in 12 Stücke unterteilen
  • 9 Jedes Stück in etwas Mehl mit der Hand flachdrücken
  • 10 Auf das Teigstück eine Zwetschge, bzw. eine Aprikose legen und dann mit den Händen den Teig drumherum legen und eine schöne, kompakte Kugel formen
  • 11 Die Knödel in leicht gesalzenem Wasser 15 Minuten ziehen lassen (Achtung! Wasser nicht kochen lassen!)
  • 12 Die Knödel mit der Schaumkelle herausheben und in Paniermehl wenden
  • 13 Etwas flüssige Butter drüber leeren und nach Wunsch in Paniermehl wenden oder mit Puderzucker bestäuben
  • 14 Warm servieren

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 75g Butter (zimmerwarm)
  • 4 Eier
  • 4 Weggli (vom Vortag, Rinde leicht abgeschnitten)
  • 175g Magerquark
  • 1/2KL Salz
  • Zucker
  • 2EL Sahne
  • 180g Mehl
  • 12Stk. Zwetschgen (bzw. Aprikosen)
  • 6Stk. Würfelzucker
  • etwas flüssige Butter
  • . Paniermehl
  • . Puderzucker

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Butter und Eier mit dem K-Haken schaumig rühren
  • 2 Die Wegglis grob zurechtschneiden und in 2 Portionen im Multi (mit Messer) kleinschneiden lassen Achtung, dass es nicht zu fein wird (gemäss Originalrezept muss man die Wegglis von Hand in sehr kleine Würfel schneiden)
  • 3 K-Haken einsetzen. Wegglis, Magerquark, Salz, Zucker und Sahne beigeben und kurz verrühren
  • 4 Dann das Mehl dazugeben und nochmals kurz alles verrühren
  • 5 Den Teig zugedeckt während mehreren Stunden oder über Nacht ruhen lassen
  • 6 Die Zwetschgen, bzw. Aprikosen waschen, trocken tupfen, halbieren und den Stein entfernen
  • 7 Anstelle des Steins einen halben Würfelzucker reinlegen
  • 8 Den Teig in 12 Stücke unterteilen
  • 9 Jedes Stück in etwas Mehl mit der Hand flachdrücken
  • 10 Auf das Teigstück eine Zwetschge, bzw. eine Aprikose legen und dann mit den Händen den Teig drumherum legen und eine schöne, kompakte Kugel formen
  • 11 Die Knödel in leicht gesalzenem Wasser 15 Minuten ziehen lassen (Achtung! Wasser nicht kochen lassen!)
  • 12 Die Knödel mit der Schaumkelle herausheben und in Paniermehl wenden
  • 13 Etwas flüssige Butter drüber leeren und nach Wunsch in Paniermehl wenden oder mit Puderzucker bestäuben
  • 14 Warm servieren
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Berliner","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Milch","Hefe","LM( oder 30g Hefe statt LM)","Zucker","Vanillezucker","Weissmehl","Malzmehl","Salz","Ei","Eigelb","Rum","Zitronenabrieb","Butter","Konfitüre nach Wahl","Puderzucker"],"recipeInstructions":[]}) }}

Berliner

Nachspeisen

Berliner

Nachspeisen

Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 180ml Milch
  • 4g Hefe
  • 120ml LM( oder 30g Hefe statt LM)
  • 70g Zucker
  • 11g Vanillezucker
  • Weissmehl
  • 5g Malzmehl
  • 7g Salz
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 5g Rum
  • ein Dritte Zitronenabrieb
  • 80g Butter
  • . Konfitüre nach Wahl
  • . Puderzucker

Benötigtes Zubehör

Knethaken Chromstahl

Edelstahlschüssel

So wird's gemacht

  • 1 Die Milch in die CC-Schüssel geben und in der Kenwood Cooking Chef auf 35 Grad temperieren
  • 2 Die Hefe, LM, Zucker und Vanillezucker dazu geben
  • 3 Mehl und die restlichen Zutaten bis und mit Zitronen abrieb ebenfalls
  • 4 Alles auf der niedrigsten Knet Stufe der Kenwood Cooking Chef mit dem Knethaken zu einem Teig mischen, und nach und nach die Butter zugeben
  • 5 Nach 3 Minuten auf die 2. Knet Stufe stellen und den Teig während 9 Minuten kneten lassen
  • 6 Knet Hacken entfernen, Temperatur der Cooking Chef auf 36 Grad und Rührgeschwindigkeit Stufe 3 einstellen
  • 7 Den Teig ca. 3 Stunden aufgehen lassen
  • 8 Dann Teiglinge à 75 gram abstechen und rund schleifen
  • 9 Auf ein Küchentuch legen, flach drücken und nochmals ca. 1 Stunde zugedeckt gehen lassen (ich hab den Backofen auf 35 Grad vorgeheizt, wieder abgestellt und die Teiglinge im leicht warmen Backofen aufgehen lassen
  • 10 Öl auf 170 Grad erwärmen (ich habe eine Fritteuse, im Topf geht natürlich auch) und die Teiglinge auf beiden Seiten während 2 1/2 Minuten goldbraun backen
  • 11 Die fertig gebackenen Berliner auf Küchenpapier geben
  • 12 In die noch warmen Berliner mit einem Spritzsack Konfitüre nach Wahl einspritzen und mit Puderzucker bestäuben

Tipps vom Chef

Wenn kein LM vorhanden Hefe anstelle LM. Die Aufgehzeit halbiert sich ungefähr

kuCHenzauber

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 180ml Milch
  • 4g Hefe
  • 120ml LM( oder 30g Hefe statt LM)
  • 70g Zucker
  • 11g Vanillezucker
  • Weissmehl
  • 5g Malzmehl
  • 7g Salz
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 5g Rum
  • ein Dritte Zitronenabrieb
  • 80g Butter
  • . Konfitüre nach Wahl
  • . Puderzucker

Benötigtes Zubehör

Knethaken Chromstahl

Edelstahlschüssel

So wird's gemacht

  • 1 Die Milch in die CC-Schüssel geben und in der Kenwood Cooking Chef auf 35 Grad temperieren
  • 2 Die Hefe, LM, Zucker und Vanillezucker dazu geben
  • 3 Mehl und die restlichen Zutaten bis und mit Zitronen abrieb ebenfalls
  • 4 Alles auf der niedrigsten Knet Stufe der Kenwood Cooking Chef mit dem Knethaken zu einem Teig mischen, und nach und nach die Butter zugeben
  • 5 Nach 3 Minuten auf die 2. Knet Stufe stellen und den Teig während 9 Minuten kneten lassen
  • 6 Knet Hacken entfernen, Temperatur der Cooking Chef auf 36 Grad und Rührgeschwindigkeit Stufe 3 einstellen
  • 7 Den Teig ca. 3 Stunden aufgehen lassen
  • 8 Dann Teiglinge à 75 gram abstechen und rund schleifen
  • 9 Auf ein Küchentuch legen, flach drücken und nochmals ca. 1 Stunde zugedeckt gehen lassen (ich hab den Backofen auf 35 Grad vorgeheizt, wieder abgestellt und die Teiglinge im leicht warmen Backofen aufgehen lassen
  • 10 Öl auf 170 Grad erwärmen (ich habe eine Fritteuse, im Topf geht natürlich auch) und die Teiglinge auf beiden Seiten während 2 1/2 Minuten goldbraun backen
  • 11 Die fertig gebackenen Berliner auf Küchenpapier geben
  • 12 In die noch warmen Berliner mit einem Spritzsack Konfitüre nach Wahl einspritzen und mit Puderzucker bestäuben
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Bärlauchsalz","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Salz (siehe Notizen)","Bärlauch (siehe Notizen)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Bärlauchsalz

Brot

Bärlauchsalz

Brot

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • zB250g Salz (siehe Notizen)
  • zB50g Bärlauch (siehe Notizen)

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Bärlauch gut waschen und abtrocknen
  • 2 Dann im Multi mit Messer mit Salz (ich habe grobes Meeressalz verwendet) gut mixen, aufpassen dass es nicht heiss wird (sonst tritt das Öl aus vom Bärlauch
  • 3 Ich habe mit dem Dörrautomat bei 52 Grad ca 6h draussen die Mischung getrocknet (da grobes Gitter auf Backpapier, draussen ist ein Extra-Tipp, da sonst das Zuhause mit Knoblauchgeruch geräuchert wird)
  • 4 Bevor man die Mischung weiterverarbeitet überprüfen, ob wirklich alles sauber getrocknet ist (zwischendurch habe ich die Mischung ein wenig aufgelockert)
  • 5 Die Mischung dann in der Gewürzmühle einige Sekunden mit der P-Taste feingemahlen
  • 6 Lagerung:
  • 7 Abfüllen und dann beim Kochen verwenden

Tipps vom Chef

das Verhältnis von Salz zu frischem Bärlauch ist 5:1, also beispielsweise 500g Salz zu 100g Bärlauch. Ich habe in meinem Versuch 142g Bärlauch mit 710g Meeressalz gemixt. Das hat 6x 140ml Weckgläser ergeben

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • zB250g Salz (siehe Notizen)
  • zB50g Bärlauch (siehe Notizen)

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Bärlauch gut waschen und abtrocknen
  • 2 Dann im Multi mit Messer mit Salz (ich habe grobes Meeressalz verwendet) gut mixen, aufpassen dass es nicht heiss wird (sonst tritt das Öl aus vom Bärlauch
  • 3 Ich habe mit dem Dörrautomat bei 52 Grad ca 6h draussen die Mischung getrocknet (da grobes Gitter auf Backpapier, draussen ist ein Extra-Tipp, da sonst das Zuhause mit Knoblauchgeruch geräuchert wird)
  • 4 Bevor man die Mischung weiterverarbeitet überprüfen, ob wirklich alles sauber getrocknet ist (zwischendurch habe ich die Mischung ein wenig aufgelockert)
  • 5 Die Mischung dann in der Gewürzmühle einige Sekunden mit der P-Taste feingemahlen
  • 6 Lagerung:
  • 7 Abfüllen und dann beim Kochen verwenden
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Portweinsauce","prepTime":"","cookTime":"PT5H","totalTime":"PT5H","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Gemüse (Karotten, Lauch, Zwiebeln, Petersilienwurzel, Sellerie etc.)","Puderzucker","Tomatenmark","Portwein (z.B. Astrada Towny)","Rinderfond","Rotwein","Salz","Pfeffer"],"recipeInstructions":[]}) }}

Portweinsauce

Brot

Portweinsauce

Brot

Kochzeit 300
Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 130g Gemüse (Karotten, Lauch, Zwiebeln, Petersilienwurzel, Sellerie etc.)
  • 1-1.5KL Puderzucker
  • Tomatenmark
  • 1/2Flasche Portwein (z.B. Astrada Towny)
  • 2Gläser Rinderfond
  • Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Würfelschneider KAX400PL

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

Flexi-Rührelement AT502

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Karotten, Lauch, Zwiebel, evtl. Petersilienwurzel, Stück Sellerie, jedoch wenig, da hier nicht Selleriegeschmack hervortreten sollte. Alles klein geschnitten, entweder per Hand oder mit einem CC-Zusatzteil
  • 2 Gemüse in einer guten Pfanne andünsten (ich würde hier noch nicht mit dem Topf der CC beginnen)
  • 3 Wenn es leicht angeschmort ist, das Gemüse eine Bräune aufzeigt, beiseite schieben und in die Pfanne etwas Öl oder Butter geben
  • 4 Mit Puderzucker bestäuben (ca. 1 – 1,5 KL) und karamellisieren lassen. Dabei auch schon einen Klecks Tomatenmark zugeben und alles anrösten
  • 5 Dann fülle ich in die CC um, also in den Topf und setze den Flexi ein
  • 6 Auf 110° hochheizen und auf Intervallstufe 2 arbeiten
  • 7 Immer wieder aufgießen mit Portwein, Rotwein und Rinderfond, aber so dass es wieder einköcheln kann (Das aufgiessen erfolgt wirklich nur immer schluckweise)
  • 8 Das ganze darf ewig köcheln, ich hatte es gestern und heute insgesamt 5 Stunden im Topf
  • 9 Gewürzt wird es zum Schluss mit Salz, Pfeffer.. Wer die Sauce etwas milder möchte, einen Klecks Sahne zugeben, aber hier wirklich zurückhaltend!

Tipps vom Chef

Die Sauce ist wie ein Sirup, ist keine, in der man Pasta oder Kartoffeln „badet“, sondern ganz feine Küche. Ich selbst fülle solche Saucen kochend heiss in Schraubgläser ab. Das muss jedoch jeder selbst entscheiden. Man kann sie vermutlich auch einfrieren. Diese Technik, die ich ja auch bei anderen Gerichten anwende, hat sich bei mir bestens bewährt

kuCHenzauber

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 130g Gemüse (Karotten, Lauch, Zwiebeln, Petersilienwurzel, Sellerie etc.)
  • 1-1.5KL Puderzucker
  • Tomatenmark
  • 1/2Flasche Portwein (z.B. Astrada Towny)
  • 2Gläser Rinderfond
  • Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Würfelschneider KAX400PL

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

Flexi-Rührelement AT502

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Karotten, Lauch, Zwiebel, evtl. Petersilienwurzel, Stück Sellerie, jedoch wenig, da hier nicht Selleriegeschmack hervortreten sollte. Alles klein geschnitten, entweder per Hand oder mit einem CC-Zusatzteil
  • 2 Gemüse in einer guten Pfanne andünsten (ich würde hier noch nicht mit dem Topf der CC beginnen)
  • 3 Wenn es leicht angeschmort ist, das Gemüse eine Bräune aufzeigt, beiseite schieben und in die Pfanne etwas Öl oder Butter geben
  • 4 Mit Puderzucker bestäuben (ca. 1 – 1,5 KL) und karamellisieren lassen. Dabei auch schon einen Klecks Tomatenmark zugeben und alles anrösten
  • 5 Dann fülle ich in die CC um, also in den Topf und setze den Flexi ein
  • 6 Auf 110° hochheizen und auf Intervallstufe 2 arbeiten
  • 7 Immer wieder aufgießen mit Portwein, Rotwein und Rinderfond, aber so dass es wieder einköcheln kann (Das aufgiessen erfolgt wirklich nur immer schluckweise)
  • 8 Das ganze darf ewig köcheln, ich hatte es gestern und heute insgesamt 5 Stunden im Topf
  • 9 Gewürzt wird es zum Schluss mit Salz, Pfeffer.. Wer die Sauce etwas milder möchte, einen Klecks Sahne zugeben, aber hier wirklich zurückhaltend!
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Riz Casimir","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Poulet Geschnetzeltes","Mehl","Curry","Salz","Pfeffer","Ananasdose (in Stücke schneiden, Saft aufbewahren für Sauce)","Butter","Milch (wird meistens mehr)","verschiedene Früchte (klein geschnitten)","passende Beilage","Reis (je nach Geschmack)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Riz Casimir

Hauptgänge

Riz Casimir

Hauptgänge

Personen 3
Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 400g Poulet Geschnetzeltes
  • 2EL Mehl
  • 1EL Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ananasdose (in Stücke schneiden, Saft aufbewahren für Sauce)
  • 1EL Butter
  • 300ml Milch (wird meistens mehr)
  • verschiedene Früchte (klein geschnitten)
  • . passende Beilage
  • Reis (je nach Geschmack)

Benötigtes Zubehör

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

Profi Schwingbesen

So wird's gemacht

  • 1 Fleisch:
  • 2 Geschnetzeltes mit Mehl, Curry, Salz und Pfeffer mischen
  • 3 Anbraten in Pfanne bis es durch ist (habe ich nicht in der CC gemacht da in dieser Zeit Sauce angesetzt wurde)
  • 4 Sauce:
  • 5 Butter in CC schmelzen (100 Grad eingestellt)
  • 6 Mehl dazu, (ich habe den Ballonschneebesen verwendet) Turbo reingebracht mit P-Taste
  • 7 Milch dazu
  • 8 Ananassaft rein
  • 9 Etwas warten bis Bechamelsauce sich dickt (für Überprüfung habe ich kurz Maschine gestoppt und nachgeschaut mit Spachtel)
  • 10 Curry und Salz dazu
  • 11 wenn typische Saucenkonsistenz dann Schneebesen raus und Kochrührelement rein
  • 12 Fertigstellen:
  • 13 Alle Früchte in Stückchen und Geschnetzeltes dazugeben. So lange köcheln bis Sauce etwas blubbert (Zeichen, dass die Früchte warm sind)
  • 14 In dieser Zeit auch den Reis zubereiten… fertig ist es…

Tipps vom Chef

PS: Die Sauce braucht mal mehr und mal weniger Flüssigkeit, ja nach Menge Früchte. darum bitte genügend Milch bereit halten gut geeignete weitere Früchte: Kiwi, Äpfel, Bananen, Trauben kernlos, auch eine Büchse Früchtemischung

kuCHenzauber

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 400g Poulet Geschnetzeltes
  • 2EL Mehl
  • 1EL Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ananasdose (in Stücke schneiden, Saft aufbewahren für Sauce)
  • 1EL Butter
  • 300ml Milch (wird meistens mehr)
  • verschiedene Früchte (klein geschnitten)
  • . passende Beilage
  • Reis (je nach Geschmack)

Benötigtes Zubehör

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

Profi Schwingbesen

So wird's gemacht

  • 1 Fleisch:
  • 2 Geschnetzeltes mit Mehl, Curry, Salz und Pfeffer mischen
  • 3 Anbraten in Pfanne bis es durch ist (habe ich nicht in der CC gemacht da in dieser Zeit Sauce angesetzt wurde)
  • 4 Sauce:
  • 5 Butter in CC schmelzen (100 Grad eingestellt)
  • 6 Mehl dazu, (ich habe den Ballonschneebesen verwendet) Turbo reingebracht mit P-Taste
  • 7 Milch dazu
  • 8 Ananassaft rein
  • 9 Etwas warten bis Bechamelsauce sich dickt (für Überprüfung habe ich kurz Maschine gestoppt und nachgeschaut mit Spachtel)
  • 10 Curry und Salz dazu
  • 11 wenn typische Saucenkonsistenz dann Schneebesen raus und Kochrührelement rein
  • 12 Fertigstellen:
  • 13 Alle Früchte in Stückchen und Geschnetzeltes dazugeben. So lange köcheln bis Sauce etwas blubbert (Zeichen, dass die Früchte warm sind)
  • 14 In dieser Zeit auch den Reis zubereiten… fertig ist es…
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Fladenbrot","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"PT20M","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":"","recipeIngredient":["Mehl (Weissmehl)","Salz","Milch","Butter","Öl zum anbraten"],"recipeInstructions":[]}) }}

Fladenbrot

Beilagen

Fladenbrot

Beilagen

Ruhezeit 20
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept wurde uns von der "KüCHenzauber mit Kenwood" Facebook-Gruppe geschickt. Besuchen Sie "KüCHenzauber mit Kenwood", teilen Sie Ihre beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen mit anderen Kenwood Küchenmaschinen Besitzern aus.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 300g Mehl (Weissmehl)
  • 1/2KL Salz
  • 185ml Milch
  • 50g Butter
  • Öl zum anbraten

Benötigtes Zubehör

Knethaken Chromstahl

So wird's gemacht

  • 1 Butter in die Milch geben und aufwärmen bis die Butter geschmolzen ist
  • 2 Danach alle Zutaten zusammenfügen und kurz kneten lassen, bis der Teig geschmeidig ist
  • 3 20 Min. ruhen lassen
  • 4 Kugel vierteln und Fladen auswallen
  • 5 In der Pfanne mit wenig Öl ausbacken

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 300g Mehl (Weissmehl)
  • 1/2KL Salz
  • 185ml Milch
  • 50g Butter
  • Öl zum anbraten

Benötigtes Zubehör

Knethaken Chromstahl

So wird's gemacht

  • 1 Butter in die Milch geben und aufwärmen bis die Butter geschmolzen ist
  • 2 Danach alle Zutaten zusammenfügen und kurz kneten lassen, bis der Teig geschmeidig ist
  • 3 20 Min. ruhen lassen
  • 4 Kugel vierteln und Fladen auswallen
  • 5 In der Pfanne mit wenig Öl ausbacken
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Knoblauchsuppe","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Knoblauchzehen (je nach Geschmack)","Zwiebeln (je nach Geschmack)","Wasser","Rahm","Milch","Salz","Pfeffer","Butter (zum andünsten)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Knoblauchsuppe

Vorspeisen

Knoblauchsuppe

Vorspeisen

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 1 bis 3 Knoblauchzehen (je nach Geschmack)
  • 1 bis 3 Zwiebeln (je nach Geschmack)
  • 500ml Wasser
  • 500ml Rahm
  • 500ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (zum andünsten)

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

So wird's gemacht

  • 1 Knoblauch und Zwiebeln klein haken
  • 2 Knoblauch und Zwiebeln leicht in Butter andünsten (sie sollen weiss bleiben)
  • 3 Alle Flüssigkeiten dazugeben und aufkochen (am besten in der Küche bleiben, wenn es beginnt zu kochen schäumt es über)
  • 4 Herd ausschalten (den Topf auf der Platte lassen) und Suppe für ca 20 Min. ziehen lassen
  • 5 In Mixer/Blender umfüllen und mit Impuls mixen, dass der Knoblauch und die Zwiebeln feiner werden

Tipps vom Chef

Tip 1: Dem Knoblauch den Trieb entfernen, damit der Atem danach nicht nach Knoblauch riecht. Tip 2: Suppe am Vortag zubereiten und vor dem Servieren nochmals aufkochen

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 1 bis 3 Knoblauchzehen (je nach Geschmack)
  • 1 bis 3 Zwiebeln (je nach Geschmack)
  • 500ml Wasser
  • 500ml Rahm
  • 500ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (zum andünsten)

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

So wird's gemacht

  • 1 Knoblauch und Zwiebeln klein haken
  • 2 Knoblauch und Zwiebeln leicht in Butter andünsten (sie sollen weiss bleiben)
  • 3 Alle Flüssigkeiten dazugeben und aufkochen (am besten in der Küche bleiben, wenn es beginnt zu kochen schäumt es über)
  • 4 Herd ausschalten (den Topf auf der Platte lassen) und Suppe für ca 20 Min. ziehen lassen
  • 5 In Mixer/Blender umfüllen und mit Impuls mixen, dass der Knoblauch und die Zwiebeln feiner werden
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Sauce Bernaise mit Bärlauch","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":"","recipeIngredient":["Pefferkörner","Sternanis","Lorbeerblatt","Weisswein","Butter","Eigelbe","Bärlauchpaste"],"recipeInstructions":[]}) }}

Sauce Bernaise mit Bärlauch

Beilagen

Sauce Bernaise mit Bärlauch

Beilagen

Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept wurde uns von der "KüCHenzauber mit Kenwood" Facebook-Gruppe geschickt. Besuchen Sie "KüCHenzauber mit Kenwood", teilen Sie Ihre beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen mit anderen Kenwood Küchenmaschinen Besitzern aus.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • Pefferkörner
  • Sternanis
  • Lorbeerblatt
  • 100ml Weisswein
  • 125g Butter
  • Eigelbe
  • Bärlauchpaste

Benötigtes Zubehör

Profi Schwingbesen

Edelstahlschüssel

So wird's gemacht

  • 1 Alle Zutaten bis auf Butter und Eigelb zusammen aufkochen und auf die Hälfte reduzieren (Dieses mache ich auf dem Herd)
  • 2 Das ganze durch ein Sieb in eine kleine Schüssel geben, erkalten lassen
  • 3 Butter schmelzen, (ich mache es in der Mikrowelle)
  • 4 Eigelb in der CC mit dem Ballonscheebessen Stufe 6 schaumig rühren
  • 5 Zu der erkalteten Reduktion etwas Bärlauchpaste geben, verrühren Langsam zu den Eiern geben
  • 6 4 Minuten auf 78 Grad rühren
  • 7 Die Masse ist nun luftig
  • 8 Die flüssige, lauwarme Butter während 5 Minuten langsam dazu geben (Ich habe bewusst so lange gerührt und die Butter immer nur in ganz kleinen Schlücken beigegeben)
  • 9 Würzen mit Salz und Pfeffer

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • Pefferkörner
  • Sternanis
  • Lorbeerblatt
  • 100ml Weisswein
  • 125g Butter
  • Eigelbe
  • Bärlauchpaste

Benötigtes Zubehör

Profi Schwingbesen

Edelstahlschüssel

So wird's gemacht

  • 1 Alle Zutaten bis auf Butter und Eigelb zusammen aufkochen und auf die Hälfte reduzieren (Dieses mache ich auf dem Herd)
  • 2 Das ganze durch ein Sieb in eine kleine Schüssel geben, erkalten lassen
  • 3 Butter schmelzen, (ich mache es in der Mikrowelle)
  • 4 Eigelb in der CC mit dem Ballonscheebessen Stufe 6 schaumig rühren
  • 5 Zu der erkalteten Reduktion etwas Bärlauchpaste geben, verrühren Langsam zu den Eiern geben
  • 6 4 Minuten auf 78 Grad rühren
  • 7 Die Masse ist nun luftig
  • 8 Die flüssige, lauwarme Butter während 5 Minuten langsam dazu geben (Ich habe bewusst so lange gerührt und die Butter immer nur in ganz kleinen Schlücken beigegeben)
  • 9 Würzen mit Salz und Pfeffer
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Tomatensauce","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":"","recipeIngredient":["Frische Tomaten (oder 2 Dosen Tomaten)","Knoblauchzehen","kleine Zwiebeln","Olivenöl","Tomatenmark","Lorbeerblätter","frischer Basilikum","frischer Oregano","Salz","Pfeffer"],"recipeInstructions":[]}) }}

Tomatensauce

Beilagen

Tomatensauce

Beilagen

Personen 8
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept wurde uns von der "KüCHenzauber mit Kenwood" Facebook-Gruppe geschickt. Besuchen Sie "KüCHenzauber mit Kenwood", teilen Sie Ihre beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen mit anderen Kenwood Küchenmaschinen Besitzern aus.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 800g Frische Tomaten (oder 2 Dosen Tomaten)
  • 2-Mar Knoblauchzehen
  • 1 bis 2 kleine Zwiebeln
  • 2-3EL Olivenöl
  • 2EL Tomatenmark
  • Lorbeerblätter
  • frischer Basilikum
  • frischer Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Bei frischen Tomaten, diese in heißes Wasser geben, entnehmen, häuten + Kerne entfernen
  • 2 In kleine Würfel schneiden
  • 3 Knoblauchzehen schälen + grob hacken
  • 4 Zwiebel schälen, grob schneiden und in der Gewürzmühle klein haken
  • 5 Olivenöl in einen großen Topf geben
  • 6 Knoblauch und Zwiebeln darin nur kurz anschwitzen
  • 7 Tomatenmark kurz mit anschwitzen
  • 8 Tomaten und Kräuter zugeben und aufkochen
  • 9 Nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 800g Frische Tomaten (oder 2 Dosen Tomaten)
  • 2-Mar Knoblauchzehen
  • 1 bis 2 kleine Zwiebeln
  • 2-3EL Olivenöl
  • 2EL Tomatenmark
  • Lorbeerblätter
  • frischer Basilikum
  • frischer Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Bei frischen Tomaten, diese in heißes Wasser geben, entnehmen, häuten + Kerne entfernen
  • 2 In kleine Würfel schneiden
  • 3 Knoblauchzehen schälen + grob hacken
  • 4 Zwiebel schälen, grob schneiden und in der Gewürzmühle klein haken
  • 5 Olivenöl in einen großen Topf geben
  • 6 Knoblauch und Zwiebeln darin nur kurz anschwitzen
  • 7 Tomatenmark kurz mit anschwitzen
  • 8 Tomaten und Kräuter zugeben und aufkochen
  • 9 Nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Erdbeersirup","prepTime":"","cookTime":"PT5M","totalTime":"PT5M","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Erdbeeren","Wasser","Zucker","Zitronensaft"],"recipeInstructions":[]}) }}

Erdbeersirup

Getränke

Erdbeersirup

Getränke

Kochzeit 5
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 500g Erdbeeren
  • 300ml Wasser
  • 600g Zucker
  • etwas Zitronensaft

Benötigtes Zubehör

Beerenpresse KAX644ME

So wird's gemacht

  • 1 Erdbeeren mit Beerenpresse entsaften (ergibt ca. 300 ml Saft, Trester kann man weiteren Erdbeeren zugeben und Konfi machen)
  • 2 Wasser und Zucker zugeben und alles zusammen aufkochen
  • 3 Etwas Zitronensaft dazu und 5-10 min kochen lassen

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 500g Erdbeeren
  • 300ml Wasser
  • 600g Zucker
  • etwas Zitronensaft

Benötigtes Zubehör

Beerenpresse KAX644ME

So wird's gemacht

  • 1 Erdbeeren mit Beerenpresse entsaften (ergibt ca. 300 ml Saft, Trester kann man weiteren Erdbeeren zugeben und Konfi machen)
  • 2 Wasser und Zucker zugeben und alles zusammen aufkochen
  • 3 Etwas Zitronensaft dazu und 5-10 min kochen lassen
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Pandekager dänische Omeletten","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Milch (Hälfte Kefirmilch geht sehr gut)","Eier","Zucker (oder je nach gewünschter süsse)","Salz","Mehl"],"recipeInstructions":[]}) }}

Pandekager dänische Omeletten

Frühstück

Pandekager dänische Omeletten

Frühstück

Personen 2
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 300ml Milch (Hälfte Kefirmilch geht sehr gut)
  • 2 Eier
  • 1/2KL Zucker (oder je nach gewünschter süsse)
  • 1Prise Salz
  • 90g Mehl

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

So wird's gemacht

  • 1 Zuerst flüssige Zutaten in Blender, dann Rest dazu. Ein paar Minuten mixen auf max.
  • 2 Hauchdünne Omeletten in Bratpfanne zubereiten
  • 3 Marmelade, Puderzucker, etc belegt werden und dann eingerollt genossen werden

Tipps vom Chef

Rezept kann für Blender gut verdreifacht werden. Hälfte von Milch kann Kefirmilch sein

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 300ml Milch (Hälfte Kefirmilch geht sehr gut)
  • 2 Eier
  • 1/2KL Zucker (oder je nach gewünschter süsse)
  • 1Prise Salz
  • 90g Mehl

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

So wird's gemacht

  • 1 Zuerst flüssige Zutaten in Blender, dann Rest dazu. Ein paar Minuten mixen auf max.
  • 2 Hauchdünne Omeletten in Bratpfanne zubereiten
  • 3 Marmelade, Puderzucker, etc belegt werden und dann eingerollt genossen werden
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Spargel Cordon-Bleu","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["weisser Spargel","Schweinefleisch vom Stotzen (oder Kalbsleisch)","Rohschinken","Raclettekäse","Salz","pfeffer","Mehl","Ei","Paniermehl","Öl (zum anbraten)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Spargel Cordon-Bleu

Hauptgänge

Spargel Cordon-Bleu

Hauptgänge

Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 3-4Stangen weisser Spargel
  • 450g Schweinefleisch vom Stotzen (oder Kalbsleisch)
  • 3-4Scheiben Rohschinken
  • . Raclettekäse
  • . Salz
  • pfeffer
  • . Mehl
  • 1 Ei
  • . Paniermehl
  • . Öl (zum anbraten)

So wird's gemacht

  • 1 Spargeln schälen und mit dem Rüstabfall zusammen in heissem Wasser ca 15-20 Minuten ziehen lassen danach auskühlen
  • 2 Die Spargeln in Stücke schneiden
  • 3 Raclettekäse von Hand oder im Multi mit Messer klein schneiden
  • 4 Raclettekäse und Spargeln in den Rohschinken wickeln dass ein Päckchen entsteht (so kann es beim Braten nicht auslaufen)
  • 5 Fleisch zusammenklappen und Rand gut zusammen drücken (ev. mit Zahnstocher fixieren)
  • 6 Mit Salz und Pfeffer würzen
  • 7 In Mehl wenden
  • 8 Im Ei wenden
  • 9 In Paniermehl wenden
  • 10 Im heissen Öl auf beiden Seiten schwimmend goldbraun anbraten

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 3-4Stangen weisser Spargel
  • 450g Schweinefleisch vom Stotzen (oder Kalbsleisch)
  • 3-4Scheiben Rohschinken
  • . Raclettekäse
  • . Salz
  • pfeffer
  • . Mehl
  • 1 Ei
  • . Paniermehl
  • . Öl (zum anbraten)

So wird's gemacht

  • 1 Spargeln schälen und mit dem Rüstabfall zusammen in heissem Wasser ca 15-20 Minuten ziehen lassen danach auskühlen
  • 2 Die Spargeln in Stücke schneiden
  • 3 Raclettekäse von Hand oder im Multi mit Messer klein schneiden
  • 4 Raclettekäse und Spargeln in den Rohschinken wickeln dass ein Päckchen entsteht (so kann es beim Braten nicht auslaufen)
  • 5 Fleisch zusammenklappen und Rand gut zusammen drücken (ev. mit Zahnstocher fixieren)
  • 6 Mit Salz und Pfeffer würzen
  • 7 In Mehl wenden
  • 8 Im Ei wenden
  • 9 In Paniermehl wenden
  • 10 Im heissen Öl auf beiden Seiten schwimmend goldbraun anbraten
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Bärlauch Spätzle","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Bärlauchblätter","Hartweizenmehl (Semola)","Weissmehl","Eier"],"recipeInstructions":[]}) }}

Bärlauch Spätzle

Hauptgänge

Bärlauch Spätzle

Hauptgänge

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 8 bis 10 Bärlauchblätter
  • 100g Hartweizenmehl (Semola)
  • 100g Weissmehl
  • 2 Eier

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Flexi-Rührelement AT502

So wird's gemacht

  • 1 Bärlauchblätter, in der Gewürzmühle kleinschreddern
  • 2 Hartweizenmehl (20g) zugeben so dass eine feine Masse entsteht, die ganz krümelig, fein und trocken ist
  • 3 Weissmehl, Hartweizenmehl (80g) und Eier mit dem Flexi oder dem K-Haken in Schüssel mischen
  • 4 Die Spätzle herstellen und in leicht kochendem Wasser garen
  • 5 Sobald die Spätzle aufsteigen, herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken
  • 6 danach in Butter schwenken und erwärmen

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 8 bis 10 Bärlauchblätter
  • 100g Hartweizenmehl (Semola)
  • 100g Weissmehl
  • 2 Eier

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Flexi-Rührelement AT502

So wird's gemacht

  • 1 Bärlauchblätter, in der Gewürzmühle kleinschreddern
  • 2 Hartweizenmehl (20g) zugeben so dass eine feine Masse entsteht, die ganz krümelig, fein und trocken ist
  • 3 Weissmehl, Hartweizenmehl (80g) und Eier mit dem Flexi oder dem K-Haken in Schüssel mischen
  • 4 Die Spätzle herstellen und in leicht kochendem Wasser garen
  • 5 Sobald die Spätzle aufsteigen, herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken
  • 6 danach in Butter schwenken und erwärmen
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Bärlauchpulver","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Bärlauchblätter","Bärlauchblätter"],"recipeInstructions":[]}) }}

Bärlauchpulver

Brot

Bärlauchpulver

Brot

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • Bärlauchblätter
  • Bärlauchblätter

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Bärlauch sauber waschen und trocknen
  • 2 In Dörrautomat bei ca 52 Grad 24h trocknen (Tipp: draussen trocknen lassen, weil sonst das ganze Zuhause mit Knoblauch geräuchert ist)
  • 3 Mit Multi mit Messer die getrockneten (wichtig überprüfen, dass sie ganz getrocknet sind) Blätter grob zerkleinern
  • 4 Dann in Gewürzmühle feinmahlen
  • 5 Lagerung:
  • 6 Abfüllen und einsetzen nach Lust und Laune (oder schön verpackt verschenken)

Tipps vom Chef

Bärlauchpulver eignet sich sehr gut zum Fleisch marinieren oder dort anzuwenden, wo man auch Knoblauch verwenden würde (anstelle Knoblauch)

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • Bärlauchblätter
  • Bärlauchblätter

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Bärlauch sauber waschen und trocknen
  • 2 In Dörrautomat bei ca 52 Grad 24h trocknen (Tipp: draussen trocknen lassen, weil sonst das ganze Zuhause mit Knoblauch geräuchert ist)
  • 3 Mit Multi mit Messer die getrockneten (wichtig überprüfen, dass sie ganz getrocknet sind) Blätter grob zerkleinern
  • 4 Dann in Gewürzmühle feinmahlen
  • 5 Lagerung:
  • 6 Abfüllen und einsetzen nach Lust und Laune (oder schön verpackt verschenken)
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Teigwarensalat","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Teigwaren","verschiedene Gemüse (z.b. Radieschen, Gurken, Rüebli, Büchsenmais, Essiggurken, Peperoni etc. nach Lust und Laune)","Zwiebel","gekochtes Ei (nach Wahl)","gebratene oder rohe Champignon (nach Wahl)","passende Salatsauce nach Geschmack, eher Öl-Essig-Basis"],"recipeInstructions":[]}) }}

Teigwarensalat

Vorspeisen

Teigwarensalat

Vorspeisen

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • Teigwaren
  • verschiedene Gemüse (z.b. Radieschen, Gurken, Rüebli, Büchsenmais, Essiggurken, Peperoni etc. nach Lust und Laune)
  • Zwiebel
  • gekochtes Ei (nach Wahl)
  • gebratene oder rohe Champignon (nach Wahl)
  • passende Salatsauce nach Geschmack, eher Öl-Essig-Basis

Benötigtes Zubehör

Würfelschneider KAX400PL

So wird's gemacht

  • 1 Teigwaren kochen und erkalten lassen (Hörnli eignen sich gut)
  • 2 Gemüse nach Wahl mit Würfler kleinschneiden
  • 3 Zwiebel hacken
  • 4 Nach Wahl noch gekochtes Ei (von Hand kleinschneiden)
  • 5 Nach Wahl noch gebratene oder rohe Champignon (von Hand kleinschneiden)
  • 6 Mischen mit passender Salatsauce nach Geschmack, eher Öl-Essig-Basis

Tipps vom Chef

ein leckerer Sommersalat, hält sich super einige Tage im Kühlschrank (so lange keine Salatsauce dran ist)

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • Teigwaren
  • verschiedene Gemüse (z.b. Radieschen, Gurken, Rüebli, Büchsenmais, Essiggurken, Peperoni etc. nach Lust und Laune)
  • Zwiebel
  • gekochtes Ei (nach Wahl)
  • gebratene oder rohe Champignon (nach Wahl)
  • passende Salatsauce nach Geschmack, eher Öl-Essig-Basis

Benötigtes Zubehör

Würfelschneider KAX400PL

So wird's gemacht

  • 1 Teigwaren kochen und erkalten lassen (Hörnli eignen sich gut)
  • 2 Gemüse nach Wahl mit Würfler kleinschneiden
  • 3 Zwiebel hacken
  • 4 Nach Wahl noch gekochtes Ei (von Hand kleinschneiden)
  • 5 Nach Wahl noch gebratene oder rohe Champignon (von Hand kleinschneiden)
  • 6 Mischen mit passender Salatsauce nach Geschmack, eher Öl-Essig-Basis
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Kaiserschmarrn","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Mehl","Zucker","Salz","Eier (Eigelb und Eiweiss trennen für 1. Variante)","Milch"],"recipeInstructions":[]}) }}

Kaiserschmarrn

Frühstück

Kaiserschmarrn

Frühstück

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 200g Mehl
  • 30g Zucker
  • 1Prise Salz
  • 4 Eier (Eigelb und Eiweiss trennen für 1. Variante)
  • 300g Milch

Benötigtes Zubehör

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

Kunststoffschüssel

Rührelement zum Unterheben

Profi Schwingbesen

Edelstahlschüssel

Flexi-Rührelement AT502

So wird's gemacht

  • 1 Teig 1. Variante:
  • 2 Mehl, Zucker, Salz, Eigelb und Milch mit Flexi glattrühren
  • 3 Das Eiweiss mit dem Ballonschneebesen luftig schlagen und in die Masse Unterheben heben
  • 4 Braten:
  • 5 Butter in der Pfanne schmelzen
  • 6 Teig dazugeben und auf beiden Seiten ganz kurz anbraten (nicht zu lange, sonst wird es zu hart). Wenden am Besten mit dem Deckel oder einem Teller
  • 7 Mit der Pfanne für 12 min in den Backofen stellen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze
  • 8 Danach zerreissen und servieren
  • 9 Teig 2. Variante:
  • 10 Eier 10 min mit dem Ballonschneebesen aufschlagen
  • 11 Zucker und Salz dazugeben
  • 12 Langsam Milch dazu
  • 13 Dann wechseln auf Unterhebelement oder Kochrührelement
  • 14 Das Mehl vorsichtig unterheben
  • 15 Danach Braten wie 1. Variante

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 200g Mehl
  • 30g Zucker
  • 1Prise Salz
  • 4 Eier (Eigelb und Eiweiss trennen für 1. Variante)
  • 300g Milch

Benötigtes Zubehör

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

Kunststoffschüssel

Rührelement zum Unterheben

Profi Schwingbesen

Edelstahlschüssel

Flexi-Rührelement AT502

So wird's gemacht

  • 1 Teig 1. Variante:
  • 2 Mehl, Zucker, Salz, Eigelb und Milch mit Flexi glattrühren
  • 3 Das Eiweiss mit dem Ballonschneebesen luftig schlagen und in die Masse Unterheben heben
  • 4 Braten:
  • 5 Butter in der Pfanne schmelzen
  • 6 Teig dazugeben und auf beiden Seiten ganz kurz anbraten (nicht zu lange, sonst wird es zu hart). Wenden am Besten mit dem Deckel oder einem Teller
  • 7 Mit der Pfanne für 12 min in den Backofen stellen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze
  • 8 Danach zerreissen und servieren
  • 9 Teig 2. Variante:
  • 10 Eier 10 min mit dem Ballonschneebesen aufschlagen
  • 11 Zucker und Salz dazugeben
  • 12 Langsam Milch dazu
  • 13 Dann wechseln auf Unterhebelement oder Kochrührelement
  • 14 Das Mehl vorsichtig unterheben
  • 15 Danach Braten wie 1. Variante
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Spargel-Bärlauch-Lasagne","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Butter (weich)","Mehl","Milch","Salz, Pfeffer, und Muscatnuss","Semola","Bärlauch","Ei","Spargel","Zwiebeln","Bärlauchpesto","Mascarpone","Gruyere (gerieben)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Spargel-Bärlauch-Lasagne

Hauptgänge

Spargel-Bärlauch-Lasagne

Hauptgänge

Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 125g Butter (weich)
  • 125g Mehl
  • 1l Milch
  • Salz, Pfeffer, und Muscatnuss
  • 140g Semola
  • Bärlauch
  • 1 Ei
  • Spargel
  • Zwiebeln
  • Bärlauchpesto
  • Mascarpone
  • Gruyere (gerieben)

Benötigtes Zubehör

Profi Schwingbesen

Flexi-Rührelement AT502

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Sauce Béchamel:
  • 2 Butter, Mehl und Milch mit dem Ballonschneebesen schlagen, dann mit Flexi aufkochen, ev etwas Milch nachgeben. Salz, Pfeffer und Muskatnuss nach belieben
  • 3 Lasagneblätter mit der Walze:
  • 4 Semola, Bärlauch und Ei im Multi mixen, danach walzen
  • 5 Füllung:
  • 6 Spargel in Stücke geschnitten mit Zwiebeln anbraten und etwas vorgaren
  • 7 Dann mit Bärlauchpesto, Mascarpone und ger. Gruyere vermengen. (Menge nach Belieben)
  • 8 Fertigstellen:
  • 9 Schichtweise Sauce Bechamel, Lasagne-Blätter und Füllung abwechselnd einfüllen
  • 10 Backen:
  • 11 Im Ofen ca 25 min bei 190 Grad Umluft überbacken

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 125g Butter (weich)
  • 125g Mehl
  • 1l Milch
  • Salz, Pfeffer, und Muscatnuss
  • 140g Semola
  • Bärlauch
  • 1 Ei
  • Spargel
  • Zwiebeln
  • Bärlauchpesto
  • Mascarpone
  • Gruyere (gerieben)

Benötigtes Zubehör

Profi Schwingbesen

Flexi-Rührelement AT502

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Sauce Béchamel:
  • 2 Butter, Mehl und Milch mit dem Ballonschneebesen schlagen, dann mit Flexi aufkochen, ev etwas Milch nachgeben. Salz, Pfeffer und Muskatnuss nach belieben
  • 3 Lasagneblätter mit der Walze:
  • 4 Semola, Bärlauch und Ei im Multi mixen, danach walzen
  • 5 Füllung:
  • 6 Spargel in Stücke geschnitten mit Zwiebeln anbraten und etwas vorgaren
  • 7 Dann mit Bärlauchpesto, Mascarpone und ger. Gruyere vermengen. (Menge nach Belieben)
  • 8 Fertigstellen:
  • 9 Schichtweise Sauce Bechamel, Lasagne-Blätter und Füllung abwechselnd einfüllen
  • 10 Backen:
  • 11 Im Ofen ca 25 min bei 190 Grad Umluft überbacken
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Zwiebel-Speck-Brötchen","prepTime":"","cookTime":"PT20M","totalTime":"PT1H20M","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["lauwarme Buttermilch (oder 500g Kefirmilch)","Mehl","Salz","Lievito Madre","Hefe (ohne Lievito Madre 42g Frischhefe)","rohe Süeckwürfeli","Röstzwiebeln"],"recipeInstructions":[]}) }}

Zwiebel-Speck-Brötchen

Backen

Zwiebel-Speck-Brötchen

Backen

Kochzeit 20
Ruhezeit 60
Cooking Chef, Cooking Chef Gourmet
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 500g lauwarme Buttermilch (oder 500g Kefirmilch)
  • 500g Mehl
  • 10g Salz
  • 100g Lievito Madre
  • 5g Hefe (ohne Lievito Madre 42g Frischhefe)
  • rohe Süeckwürfeli
  • 100g Röstzwiebeln

Benötigtes Zubehör

Knethaken Chromstahl

So wird's gemacht

  • 1 Alles mit dem Knethaken bei 38 Grad, einige Minuten auf min verkneten
  • 2 Knethaken raus und 1 Stunde gehen lassen bei 38 Grad Intervall drei
  • 3 Ofen auf 250° O/U aufheizen
  • 4 Mit 2 Esslöffel Kugeln formen und auf ein Backblech mit Backpapier setzen
  • 5 Mit Wasser besprühen und bei 230° 20/25 Min. U/O backen

Tipps vom Chef

Bei uns heissen diese jetzt Grill Scheisserchen, der Name ist nicht Programm… fallen aber bei einer Grillade auf… und schmecken himmlisch

kuCHenzauber

Produkte

Cooking Chef

Die Kenwood Cooking Chef KM094 ist die erste Küchenmaschine mit Planetarischem Rührsystem und Kochfunktion. Nie war es einfacher, ein Gericht zuzubereiten, zu kochen und zu servieren.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 500g lauwarme Buttermilch (oder 500g Kefirmilch)
  • 500g Mehl
  • 10g Salz
  • 100g Lievito Madre
  • 5g Hefe (ohne Lievito Madre 42g Frischhefe)
  • rohe Süeckwürfeli
  • 100g Röstzwiebeln

Benötigtes Zubehör

Knethaken Chromstahl

So wird's gemacht

  • 1 Alles mit dem Knethaken bei 38 Grad, einige Minuten auf min verkneten
  • 2 Knethaken raus und 1 Stunde gehen lassen bei 38 Grad Intervall drei
  • 3 Ofen auf 250° O/U aufheizen
  • 4 Mit 2 Esslöffel Kugeln formen und auf ein Backblech mit Backpapier setzen
  • 5 Mit Wasser besprühen und bei 230° 20/25 Min. U/O backen
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Auberginen-Brotaufstrich","prepTime":"","cookTime":"PT45M","totalTime":"PT45M","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Auberginen","Zwiebeln (gehackt)","Knoblauchzehe (gepresst)","ein Schuss Olivenöl (extra Virgine)","ein Schuss Essig","Salz und Pfeffer (nach Belieben)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Auberginen-Brotaufstrich

Brot

Auberginen-Brotaufstrich

Brot

Kochzeit 45
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • Auberginen
  • 1EL Zwiebeln (gehackt)
  • 1 oder 2-1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • ein Schuss Olivenöl (extra Virgine)
  • ein Schuss Essig
  • Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Backofen auf 250 C vorheizen
  • 2 Backblech mit Backpapier auslegen
  • 3 Auberginen waschen und die Haut mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen
  • 4 Auberginen im Ganzen auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten rösten, bis die Aubergine braun und matschig ist (Saft soll laufen)
  • 5 Aubergine im Kühlschrank abkühlen lassen
  • 6 Auberginen längs aufschneiden und Fleisch mit einem Suppenlöffel rauslösen
  • 7 Auberginenfleisch in ein CC Gewürzmühle-Glas geben
  • 8 gepressten Knoblauch, gehackte Zwiebel, Salz, Pfeffer, Olivenöl, und Essig dazugeben und mixen bis es eine sämige Paste ist

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • Auberginen
  • 1EL Zwiebeln (gehackt)
  • 1 oder 2-1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • ein Schuss Olivenöl (extra Virgine)
  • ein Schuss Essig
  • Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

So wird's gemacht

  • 1 Backofen auf 250 C vorheizen
  • 2 Backblech mit Backpapier auslegen
  • 3 Auberginen waschen und die Haut mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen
  • 4 Auberginen im Ganzen auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten rösten, bis die Aubergine braun und matschig ist (Saft soll laufen)
  • 5 Aubergine im Kühlschrank abkühlen lassen
  • 6 Auberginen längs aufschneiden und Fleisch mit einem Suppenlöffel rauslösen
  • 7 Auberginenfleisch in ein CC Gewürzmühle-Glas geben
  • 8 gepressten Knoblauch, gehackte Zwiebel, Salz, Pfeffer, Olivenöl, und Essig dazugeben und mixen bis es eine sämige Paste ist
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Petromax-Mischbrot","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Weizen gelb (550)","Ruchmehl","Dinkel Vollkornmehl","Roggenmehl","Wasser","Lievito Madre","Hefe","Salz","Altbrot (aufgeweicht mit 100ml heissem Wasser - etwas abkühlen lassen)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Petromax-Mischbrot

Backen

Petromax-Mischbrot

Backen

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 166g Weizen gelb (550)
  • 41g Ruchmehl
  • 125g Dinkel Vollkornmehl
  • 132g Roggenmehl
  • 280g Wasser
  • Lievito Madre
  • 5g Hefe
  • 13g Salz
  • 50g Altbrot (aufgeweicht mit 100ml heissem Wasser - etwas abkühlen lassen)

Benötigtes Zubehör

Knethaken Chromstahl

So wird's gemacht

  • 1 Alles kneten
  • 2 2 h gehen lassen
  • 3 Auf Tisch etwas Mehl, Teigling drauf
  • 4 Falten und Strecken zweimal
  • 5 Ab ins Gärkörbchen und mit Bäckerleinen gehen lassen bis ready für backen
  • 6 Gusseisentopf und Ofen 250 Grad aufheizen
  • 7 Teigling in Gusseisentopf
  • 8 Etwas Mehl drauf, einschneiden, Deckel drauf
  • 9 10 min bei 250 Grad backen, dann 10 min bei 200 Grad. Anschliessend Deckel ab und backen bis 98 Grad Kerntemperatur

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 166g Weizen gelb (550)
  • 41g Ruchmehl
  • 125g Dinkel Vollkornmehl
  • 132g Roggenmehl
  • 280g Wasser
  • Lievito Madre
  • 5g Hefe
  • 13g Salz
  • 50g Altbrot (aufgeweicht mit 100ml heissem Wasser - etwas abkühlen lassen)

Benötigtes Zubehör

Knethaken Chromstahl

So wird's gemacht

  • 1 Alles kneten
  • 2 2 h gehen lassen
  • 3 Auf Tisch etwas Mehl, Teigling drauf
  • 4 Falten und Strecken zweimal
  • 5 Ab ins Gärkörbchen und mit Bäckerleinen gehen lassen bis ready für backen
  • 6 Gusseisentopf und Ofen 250 Grad aufheizen
  • 7 Teigling in Gusseisentopf
  • 8 Etwas Mehl drauf, einschneiden, Deckel drauf
  • 9 10 min bei 250 Grad backen, dann 10 min bei 200 Grad. Anschliessend Deckel ab und backen bis 98 Grad Kerntemperatur
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Blumenkohlreis","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Blumenkohl","Salz \u0026 Pfeffer"],"recipeInstructions":[]}) }}

Blumenkohlreis

Beilagen

Blumenkohlreis

Beilagen

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • Blumenkohl
  • Salz & Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Blumenkohl fein hacken und roh im Multi mit Messer zerkleinern
  • 2 In Bratpfanne leicht braten (dank Keramikpfanne ohne Fett)
  • 3 Salz und Pfeffer und sonstige Gewürze nach Lust und Laune

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • Blumenkohl
  • Salz & Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Blumenkohl fein hacken und roh im Multi mit Messer zerkleinern
  • 2 In Bratpfanne leicht braten (dank Keramikpfanne ohne Fett)
  • 3 Salz und Pfeffer und sonstige Gewürze nach Lust und Laune
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Kefir Omelette","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["selbst fermentierte Kefirmilch","Wasser","Eier","Mehl (gehäuft)","Salz"],"recipeInstructions":[]}) }}

Kefir Omelette

Frühstück

Kefir Omelette

Frühstück

Personen 12
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 200ml selbst fermentierte Kefirmilch
  • 200ml Wasser
  • 4 Eier
  • 12EL Mehl (gehäuft)
  • 1Prise Salz

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

So wird's gemacht

  • 1 Alle Zutaten im Blender gut mixen
  • 2 In einer Pfanne die Omeletten mit etwas Butter ausbacken
  • 3 Den Teig verfeinern mit Käse, Schinken, Kräutern, geraffelten Rüebli, geriebenem Apfel, Nutella und so weiter

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 200ml selbst fermentierte Kefirmilch
  • 200ml Wasser
  • 4 Eier
  • 12EL Mehl (gehäuft)
  • 1Prise Salz

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

So wird's gemacht

  • 1 Alle Zutaten im Blender gut mixen
  • 2 In einer Pfanne die Omeletten mit etwas Butter ausbacken
  • 3 Den Teig verfeinern mit Käse, Schinken, Kräutern, geraffelten Rüebli, geriebenem Apfel, Nutella und so weiter
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Cornets","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"PT2H","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Butter","Zucker","Vanillezucker","Mehl","Eier","Wasser"],"recipeInstructions":[]}) }}

Cornets

Backen

Cornets

Backen

Ruhezeit 120
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 175g Butter
  • 200g Zucker
  • 2Pk Vanillezucker
  • 350g Mehl
  • 2 Eier
  • Wasser

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

So wird's gemacht

  • 1 Teig:
  • 2 Butter schmelzen und alle flüssigen Zutaten in Blender
  • 3 Die trockenen Zutaten dazu geben, verrühren zu einem glatten Teig
  • 4 2 Stunden oder über Nacht ruhen lassen
  • 5 Backen:
  • 6 In einem Waffeleisen backen (z. b ein Cloer 0285)
  • 7 Fertigstellen:
  • 8 Waffeln noch warm zu einem Cornet formen und auskühlen lassen

Tipps vom Chef

z. B. in einer kleinen Schüssel ausgekühlt auch als Schale zu gebrauchen

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 175g Butter
  • 200g Zucker
  • 2Pk Vanillezucker
  • 350g Mehl
  • 2 Eier
  • Wasser

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

So wird's gemacht

  • 1 Teig:
  • 2 Butter schmelzen und alle flüssigen Zutaten in Blender
  • 3 Die trockenen Zutaten dazu geben, verrühren zu einem glatten Teig
  • 4 2 Stunden oder über Nacht ruhen lassen
  • 5 Backen:
  • 6 In einem Waffeleisen backen (z. b ein Cloer 0285)
  • 7 Fertigstellen:
  • 8 Waffeln noch warm zu einem Cornet formen und auskühlen lassen
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"gedörrte Apfelschnitze","prepTime":"","cookTime":"PT8H","totalTime":"PT8H","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Äpfel","Zitronensaft","Wasser"],"recipeInstructions":[]}) }}

gedörrte Apfelschnitze

Brot

gedörrte Apfelschnitze

Brot

Kochzeit 480
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • Äpfel
  • Zitronensaft
  • Wasser

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Äpfel im Multi mit Scheibe 5 schneiden
  • 2 Zitronensaft und Wasser mischen und die Äpfel 10 min eingelegt
  • 3 8 h bei 52 Grad gedörrt…

Tipps vom Chef

Einlegen: ca 0.5dl Zitronensaft auf 3l Wasser ca… die Äpfel müssen abgedeckt sein, macht man ja nur, damit sie nicht anlaufen und braun werden (es geht aber auch gut ohne)

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • Äpfel
  • Zitronensaft
  • Wasser

Benötigtes Zubehör

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Äpfel im Multi mit Scheibe 5 schneiden
  • 2 Zitronensaft und Wasser mischen und die Äpfel 10 min eingelegt
  • 3 8 h bei 52 Grad gedörrt…
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"CHässpätzli","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Zwiebeln (nach Lust auch mehr oder weniger)","Appenzellerkäse (nach Lust auch mehr oder weniger)","Hartweizengriess (Semola)","Weissmehl","Eier","Wasser (wenn möglich Kohlensäurehaltig)","Salz (Menge nach Geschmack)"],"recipeInstructions":[]}) }}

CHässpätzli

Hauptgänge

CHässpätzli

Hauptgänge

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 3kleine Zwiebeln (nach Lust auch mehr oder weniger)
  • 200g Appenzellerkäse (nach Lust auch mehr oder weniger)
  • 150g Hartweizengriess (Semola)
  • 400g Weissmehl
  • 5 Eier
  • Wasser (wenn möglich Kohlensäurehaltig)
  • 1KL Salz (Menge nach Geschmack)

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Zwiebeln fein schneiden im Multi mit Scheibe 4
  • 2 Anschliessend Käse raspeln mit Scheibe 2 (in dieser Reihenfolge muss der Multi nur einmal abgewaschen werden)
  • 3 Zwiebeln in Bratpfanne goldig anbraten
  • 4 Alle Zutaten mit K-Haken mischen, evt noch Wasser zugeben
  • 5 Mit einem Späzlisieb den Teig ins kochende Wasser schaben
  • 6 Ziehen lassen bis sie alle schwimmen und etwas aufgegangen sind
  • 7 Alles anschliessend schichten in einer Gratiform, kurz im Backofen erwärmen, fertig

Tipps vom Chef

Ein typisches Schweizer Gericht, hier meine Lieblingsvariante:

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 3kleine Zwiebeln (nach Lust auch mehr oder weniger)
  • 200g Appenzellerkäse (nach Lust auch mehr oder weniger)
  • 150g Hartweizengriess (Semola)
  • 400g Weissmehl
  • 5 Eier
  • Wasser (wenn möglich Kohlensäurehaltig)
  • 1KL Salz (Menge nach Geschmack)

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Zwiebeln fein schneiden im Multi mit Scheibe 4
  • 2 Anschliessend Käse raspeln mit Scheibe 2 (in dieser Reihenfolge muss der Multi nur einmal abgewaschen werden)
  • 3 Zwiebeln in Bratpfanne goldig anbraten
  • 4 Alle Zutaten mit K-Haken mischen, evt noch Wasser zugeben
  • 5 Mit einem Späzlisieb den Teig ins kochende Wasser schaben
  • 6 Ziehen lassen bis sie alle schwimmen und etwas aufgegangen sind
  • 7 Alles anschliessend schichten in einer Gratiform, kurz im Backofen erwärmen, fertig
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Ravioli","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":"","recipeIngredient":["Semola di grano duro (Hartweizenmehl)","Ei-Wasser Gemisch","Rinderhack","Zwiebel","Frischkäse (z.B. Philadeliphia mit Kräutern oder Tartar)","La Vache qui rit","Miree Paprika Chilli (erhältlich bei Rewe D)","Pfeffer","Chilli","Salz","Gewürze nach eigenem Geschmack","ev. Paniermehl","Wasser"],"recipeInstructions":[]}) }}

Ravioli

Beilagen

Ravioli

Beilagen

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 250g Semola di grano duro (Hartweizenmehl)
  • 125g Ei-Wasser Gemisch
  • 500g Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 175g Frischkäse (z.B. Philadeliphia mit Kräutern oder Tartar)
  • La Vache qui rit
  • etwas Miree Paprika Chilli (erhältlich bei Rewe D)
  • Pfeffer
  • Chilli
  • Salz
  • Gewürze nach eigenem Geschmack
  • ev. Paniermehl
  • wenig Wasser

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Füllung:
  • 2 Rinderhack mit Zwiebel in wenig Olivenöl anbraten und auskühlen lassen
  • 3 Frischkäse, Miree und La Vache qui rit zum ausgekühlten Rinderhack geben
  • 4 Würzen mit Pfeffer, Chili und Salz, Gewürzen nach Geschmack
  • 5 Wenn die Masse noch zu feucht ist mit Paniermehl binden
  • 6 Alles gut vermischen
  • 7 Fertigstellen:
  • 8 Füllung auf die Hälfte der ausgestochenen Pasta Formen geben (kleinen Rand frei lassen)
  • 9 Rand mit wenig Wasser bepinseln
  • 10 Die zweite Hälfte der ausgestochenen Pasta Formen darauf legen
  • 11 Ränder gut andrücken
  • 12 Ravioli in knapp siedendem Salzwasser ca 3 – 5 min ziehen lassen

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 250g Semola di grano duro (Hartweizenmehl)
  • 125g Ei-Wasser Gemisch
  • 500g Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 175g Frischkäse (z.B. Philadeliphia mit Kräutern oder Tartar)
  • La Vache qui rit
  • etwas Miree Paprika Chilli (erhältlich bei Rewe D)
  • Pfeffer
  • Chilli
  • Salz
  • Gewürze nach eigenem Geschmack
  • ev. Paniermehl
  • wenig Wasser

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Füllung:
  • 2 Rinderhack mit Zwiebel in wenig Olivenöl anbraten und auskühlen lassen
  • 3 Frischkäse, Miree und La Vache qui rit zum ausgekühlten Rinderhack geben
  • 4 Würzen mit Pfeffer, Chili und Salz, Gewürzen nach Geschmack
  • 5 Wenn die Masse noch zu feucht ist mit Paniermehl binden
  • 6 Alles gut vermischen
  • 7 Fertigstellen:
  • 8 Füllung auf die Hälfte der ausgestochenen Pasta Formen geben (kleinen Rand frei lassen)
  • 9 Rand mit wenig Wasser bepinseln
  • 10 Die zweite Hälfte der ausgestochenen Pasta Formen darauf legen
  • 11 Ränder gut andrücken
  • 12 Ravioli in knapp siedendem Salzwasser ca 3 – 5 min ziehen lassen
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Kefir Pancakes","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Kefirmilch","Eier","Mehl","Maisstärke","Zucker","Salz","ein Klacks LM"],"recipeInstructions":[]}) }}

Kefir Pancakes

Brot

Kefir Pancakes

Brot

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 500ml Kefirmilch
  • 3 Eier
  • 80g Mehl
  • 80g Maisstärke
  • 10g Zucker
  • Salz
  • ev ein Klacks LM

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

So wird's gemacht

  • 1 Für die Pancakes-Zubereitung eignet sich der Blender perfekt
  • 2 Dazu zuerst die flüssigen Zutaten reintun und dann die anderen dazu
  • 3 Kurz mixen und dann bereits ready für den Einsatz, ich brate sie in einer Keramik Pfanne, dann brauche ich kein Fett dazu

Tipps vom Chef

Damit sie vielleicht fluffiger werden, werde ich nächstes Mal ein wenig LM dazugeben

kuCHenzauber

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 500ml Kefirmilch
  • 3 Eier
  • 80g Mehl
  • 80g Maisstärke
  • 10g Zucker
  • Salz
  • ev ein Klacks LM

Benötigtes Zubehör

Standmixer-Aufsatz KAH358GL

So wird's gemacht

  • 1 Für die Pancakes-Zubereitung eignet sich der Blender perfekt
  • 2 Dazu zuerst die flüssigen Zutaten reintun und dann die anderen dazu
  • 3 Kurz mixen und dann bereits ready für den Einsatz, ich brate sie in einer Keramik Pfanne, dann brauche ich kein Fett dazu
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Vegetarische Maultaschen","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Brötchen (vom Vortag)","ganze Eier","Eigelb (Eiweiss kann zum Zusammenkleben der Maultaschen genutzt werden)","Blattspinat (aufgetaut)","Lauch","Schnittlauch","Peterli","Frühlingszwiebeln","Frischkäse","Butter","Gemüsebrühepulver (für das würzen der Füllung und die Suppe)","Pastateig (gekauft oder mir der Pasta Fresca selber gemacht)","Zwiebeln"],"recipeInstructions":[]}) }}

Vegetarische Maultaschen

Vorspeisen

Vegetarische Maultaschen

Vorspeisen

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 2.5 Brötchen (vom Vortag)
  • 3 ganze Eier
  • 3 Eigelb (Eiweiss kann zum Zusammenkleben der Maultaschen genutzt werden)
  • 800g Blattspinat (aufgetaut)
  • 2Bund Lauch
  • Schnittlauch
  • 1Bund Peterli
  • 2Bund Frühlingszwiebeln
  • 400g Frischkäse
  • Butter
  • Gemüsebrühepulver (für das würzen der Füllung und die Suppe)
  • 1Kg Pastateig (gekauft oder mir der Pasta Fresca selber gemacht)
  • Zwiebeln

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Die Brötchen im Multi (mit dem Messer) fein hacken
  • 2 Diese dann zusammen mit den Eiern, den Eigelben, dem Frischkäse und ca. 2 Esslöffel Gemüsebrühenpulver mit dem K-Haken durchmischen
  • 3 Spinat, Lauch, Peterli und Frühlingszwiebeln im Multi hacken und dann in etwas Butter mit dem Flexi glasig dünsten
  • 4 Die beiden Mischungen noch warm zusammenmischen mit dem K-Haken
  • 5 Den Pastateig auswallen
  • 6 Mit jeweils einem Esslöffel die Füllung reingeben und quasi 'grosse Ravioli' machen
  • 7 Am Rand den Teig jeweils mit etwas Eiweiss bestreichen und gut zusammendrücken
  • 8 In leicht siedendem Wasser die Maultaschen ca. 10 Minuten erwärmen
  • 9 In dieser Zeit eine Gemüsebrühe machen und Zwiebeln glasig dünsten
  • 10 Servieren: Etwas Gemüsebrühe in einen Suppenteller geben, dann 2 bis 3 Maultaschen und darüber die glasig gedünsteten Zwiebeln

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 2.5 Brötchen (vom Vortag)
  • 3 ganze Eier
  • 3 Eigelb (Eiweiss kann zum Zusammenkleben der Maultaschen genutzt werden)
  • 800g Blattspinat (aufgetaut)
  • 2Bund Lauch
  • Schnittlauch
  • 1Bund Peterli
  • 2Bund Frühlingszwiebeln
  • 400g Frischkäse
  • Butter
  • Gemüsebrühepulver (für das würzen der Füllung und die Suppe)
  • 1Kg Pastateig (gekauft oder mir der Pasta Fresca selber gemacht)
  • Zwiebeln

Benötigtes Zubehör

K-Haken Chromstahl

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Die Brötchen im Multi (mit dem Messer) fein hacken
  • 2 Diese dann zusammen mit den Eiern, den Eigelben, dem Frischkäse und ca. 2 Esslöffel Gemüsebrühenpulver mit dem K-Haken durchmischen
  • 3 Spinat, Lauch, Peterli und Frühlingszwiebeln im Multi hacken und dann in etwas Butter mit dem Flexi glasig dünsten
  • 4 Die beiden Mischungen noch warm zusammenmischen mit dem K-Haken
  • 5 Den Pastateig auswallen
  • 6 Mit jeweils einem Esslöffel die Füllung reingeben und quasi 'grosse Ravioli' machen
  • 7 Am Rand den Teig jeweils mit etwas Eiweiss bestreichen und gut zusammendrücken
  • 8 In leicht siedendem Wasser die Maultaschen ca. 10 Minuten erwärmen
  • 9 In dieser Zeit eine Gemüsebrühe machen und Zwiebeln glasig dünsten
  • 10 Servieren: Etwas Gemüsebrühe in einen Suppenteller geben, dann 2 bis 3 Maultaschen und darüber die glasig gedünsteten Zwiebeln
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Maltesers-Brownies","prepTime":"","cookTime":"PT25M","totalTime":"PT25M","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Brownies","dunkle Schokolade (70%)","Butter","Weizenmehl","Milchpulver (oder 50ml Vollrahm)","Zucker","Kakaopulver","Backpulver","Salz","Vanillepaste (oder 1/2 KL gem. Vanille)","Frischkäse-Frosting","weiche Butter","Puderzucker","Kakaopulver","Milchpulver (oder 1 EL Milch)","Vanillepaste","Frischkäse","dunkle Schokolade (70%)","Maltesers","Fleur de Sel"],"recipeInstructions":[]}) }}

Maltesers-Brownies

Backen

Maltesers-Brownies

Backen

Kochzeit 25
Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • . Brownies
  • 75g dunkle Schokolade (70%)
  • 125g Butter
  • 150g Weizenmehl
  • 175g Milchpulver (oder 50ml Vollrahm)
  • Zucker
  • 50g Kakaopulver
  • 1/4KL Backpulver
  • 1/4KL Salz
  • 1Kl Vanillepaste (oder 1/2 KL gem. Vanille)
  • . Frischkäse-Frosting
  • 75g weiche Butter
  • 120g Puderzucker
  • 4EL Kakaopulver
  • 3EL Milchpulver (oder 1 EL Milch)
  • 1/2KL Vanillepaste
  • 175g Frischkäse
  • 25g dunkle Schokolade (70%)
  • 25g Maltesers
  • 1Prise Fleur de Sel

Benötigtes Zubehör

Glas-Schüssel

Kunststoffschüssel

K-Haken Chromstahl

Edelstahlschüssel

So wird's gemacht

  • 1 Brownies:
  • 2 Ofen auf 175 Grad vorheizen
  • 3 Schokolade grob hacken
  • 4 Butter schmelzen, etwas auskühlen lassen
  • 5 Mehl, Milchpulver, Zucker, Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen
  • 6 Eier und Vanille gut mit dem K-Hacken verrühren, Mehlmischung dazusieben, Butter hinzufügen und alles zu einem glatten Teig rühren. Teig ist sehr fest, dass soll so sein. Zuletzt die gehackte Schokolade untermischen
  • 7 Den Teig in die vorbereitetet Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen. Brownies in der Form auskühlen lassen
  • 8 Frischkäse-Frosting:
  • 9 Die Butter mit dem K-Hacken schaumig schlagen
  • 10 Zucker, Kakaopulver und Milchpulver hinzufügen und weiter schlagen
  • 11 Vanille und Frischkäse beigeben und zu einer glatten Creme rühren
  • 12 Die Creme auf den ausgekühlten Brownies verstreichen
  • 13 Schokolade und Maltesers hacken und auf dem Frosting verteilen
  • 14 Mit etwas Fleur de Sel bestreuen
  • 15 Kuchen in Stücke schneiden

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • . Brownies
  • 75g dunkle Schokolade (70%)
  • 125g Butter
  • 150g Weizenmehl
  • 175g Milchpulver (oder 50ml Vollrahm)
  • Zucker
  • 50g Kakaopulver
  • 1/4KL Backpulver
  • 1/4KL Salz
  • 1Kl Vanillepaste (oder 1/2 KL gem. Vanille)
  • . Frischkäse-Frosting
  • 75g weiche Butter
  • 120g Puderzucker
  • 4EL Kakaopulver
  • 3EL Milchpulver (oder 1 EL Milch)
  • 1/2KL Vanillepaste
  • 175g Frischkäse
  • 25g dunkle Schokolade (70%)
  • 25g Maltesers
  • 1Prise Fleur de Sel

Benötigtes Zubehör

Glas-Schüssel

Kunststoffschüssel

K-Haken Chromstahl

Edelstahlschüssel

So wird's gemacht

  • 1 Brownies:
  • 2 Ofen auf 175 Grad vorheizen
  • 3 Schokolade grob hacken
  • 4 Butter schmelzen, etwas auskühlen lassen
  • 5 Mehl, Milchpulver, Zucker, Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen
  • 6 Eier und Vanille gut mit dem K-Hacken verrühren, Mehlmischung dazusieben, Butter hinzufügen und alles zu einem glatten Teig rühren. Teig ist sehr fest, dass soll so sein. Zuletzt die gehackte Schokolade untermischen
  • 7 Den Teig in die vorbereitetet Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen. Brownies in der Form auskühlen lassen
  • 8 Frischkäse-Frosting:
  • 9 Die Butter mit dem K-Hacken schaumig schlagen
  • 10 Zucker, Kakaopulver und Milchpulver hinzufügen und weiter schlagen
  • 11 Vanille und Frischkäse beigeben und zu einer glatten Creme rühren
  • 12 Die Creme auf den ausgekühlten Brownies verstreichen
  • 13 Schokolade und Maltesers hacken und auf dem Frosting verteilen
  • 14 Mit etwas Fleur de Sel bestreuen
  • 15 Kuchen in Stücke schneiden
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Vanilleeis mit Waffeln","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Vanilleeis","Vanilleschote","Eigelb","Zucker","Milch","Rahm","Waffeln (ca. 16 Stück)","Butter","Zucker","Salz","Vanillezucker","Eier","Mehl","Backpulver","Milch","Rahm","Puderzucker"],"recipeInstructions":[]}) }}

Vanilleeis mit Waffeln

Nachspeisen

Vanilleeis mit Waffeln

Nachspeisen

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • . Vanilleeis
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eigelb
  • 130g Zucker
  • 250g Milch
  • Rahm
  • . Waffeln (ca. 16 Stück)
  • 250g Butter
  • 200g Zucker
  • 1Prise Salz
  • 1Pk Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 500g Mehl
  • 2KL Backpulver
  • 125ml Milch
  • 125ml Rahm
  • 2KL Puderzucker

Benötigtes Zubehör

Glas-Schüssel

Kunststoffschüssel

K-Haken Chromstahl

Edelstahlschüssel

So wird's gemacht

  • 1 Vanilleeis:
  • 2 Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Vanillemark mit einer Messerspitze auskratzen
  • 3 Das Eigelb mit dem Zucker und dem Vanillemark mit dem K-Hacken zu einer homogenen Masse verrühren
  • 4 Die Milch zusammen mit der entleerten Vanilleschote in einem Topf erhitzen
  • 5 Langsam nach und nach die Milch in die Ei Zucker-Masse rühren
  • 6 Unter ständigem Rühren die Mischung im Topf Simmern lassen, bis sie beginnt, cremiger und fester zu werden
  • 7 Den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen und abkühlen lassen
  • 8 Den Rahm in die Mischung rühren und alles danach in die Eismaschine geben
  • 9 Waffeln:
  • 10 Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker zusammen schaumig rühren und die Eier einzeln unterrühren
  • 11 Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch und dem Rahm unterrühren
  • 12 Die fertigen Waffeln mit Puderzucker bestäuben

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • . Vanilleeis
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eigelb
  • 130g Zucker
  • 250g Milch
  • Rahm
  • . Waffeln (ca. 16 Stück)
  • 250g Butter
  • 200g Zucker
  • 1Prise Salz
  • 1Pk Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 500g Mehl
  • 2KL Backpulver
  • 125ml Milch
  • 125ml Rahm
  • 2KL Puderzucker

Benötigtes Zubehör

Glas-Schüssel

Kunststoffschüssel

K-Haken Chromstahl

Edelstahlschüssel

So wird's gemacht

  • 1 Vanilleeis:
  • 2 Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Vanillemark mit einer Messerspitze auskratzen
  • 3 Das Eigelb mit dem Zucker und dem Vanillemark mit dem K-Hacken zu einer homogenen Masse verrühren
  • 4 Die Milch zusammen mit der entleerten Vanilleschote in einem Topf erhitzen
  • 5 Langsam nach und nach die Milch in die Ei Zucker-Masse rühren
  • 6 Unter ständigem Rühren die Mischung im Topf Simmern lassen, bis sie beginnt, cremiger und fester zu werden
  • 7 Den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen und abkühlen lassen
  • 8 Den Rahm in die Mischung rühren und alles danach in die Eismaschine geben
  • 9 Waffeln:
  • 10 Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker zusammen schaumig rühren und die Eier einzeln unterrühren
  • 11 Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch und dem Rahm unterrühren
  • 12 Die fertigen Waffeln mit Puderzucker bestäuben
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Gemüse Bouillon","prepTime":"","cookTime":"","totalTime":"","image":"","recipeYield":null,"author":"kuCHenzauber","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Knoblauch","Lauch","Karotten","Petersilienwurzel","Schalotten","Gemüsezwiebel","0","Liebstöckel","Majoran","Thymian","grobes Meersalz ( 20%)"],"recipeInstructions":[]}) }}

Gemüse Bouillon

Brot

Gemüse Bouillon

Brot

Kenwood Chef Küchenmaschinen
Dieses Rezept würde beigetragen durch die Fan Community KüCHenzauber mit Kenwood. Besuchen Sie die Küchenzauber mit Kenwood Facebook Gruppe, teilen Sie Ihren beliebtesten Kreationen und tauschen Sie Ideen aus mit andere Kenwood Küchenmaschinen Besitzer.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 35g Knoblauch
  • 750g Lauch
  • 1450g Karotten
  • 530g Petersilienwurzel
  • 250g Schalotten
  • Gemüsezwiebel
  • 840g 0
  • 1 Bund Liebstöckel
  • 1 Bund Majoran
  • 1 Bund Thymian
  • ca 150g grobes Meersalz ( 20%)

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Gemüse mit Food Processor Scheibe 4 fein in Scheiben schneiden
  • 2 mit Dörrapparat oder im Backofen schonend dörren (ich habe in zwei Schichten je 15 Stunden ca bei 52 Grad draussen gedörrt)
  • 3 getrocknetes Gemüse im Food Processor mit Messer zerkleinern
  • 4 dann mit grobem Meeressalz mischen
  • 5 in der Gewürzmühle zwei-dreimal so fein wie möglich mahlen

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 35g Knoblauch
  • 750g Lauch
  • 1450g Karotten
  • 530g Petersilienwurzel
  • 250g Schalotten
  • Gemüsezwiebel
  • 840g 0
  • 1 Bund Liebstöckel
  • 1 Bund Majoran
  • 1 Bund Thymian
  • ca 150g grobes Meersalz ( 20%)

Benötigtes Zubehör

Vorratsgläser AT320A

Food-Processor KAH647PL

So wird's gemacht

  • 1 Gemüse mit Food Processor Scheibe 4 fein in Scheiben schneiden
  • 2 mit Dörrapparat oder im Backofen schonend dörren (ich habe in zwei Schichten je 15 Stunden ca bei 52 Grad draussen gedörrt)
  • 3 getrocknetes Gemüse im Food Processor mit Messer zerkleinern
  • 4 dann mit grobem Meeressalz mischen
  • 5 in der Gewürzmühle zwei-dreimal so fein wie möglich mahlen