TAG DEFAULT
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Garnelen aus dem Wok","prepTime":"PT25M","cookTime":"","totalTime":"PT25M","image":"","recipeYield":null,"author":"Kenwoodclub","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Garnelen, roh","Mungbohnensprossen","Fenchel","Frühlingszwiebel","Knoblauchzehe","Chinakohl","gelbe Paprikaschote","grüne Paprikaschote","Stange Sellerie","Olivenöl","gelbe Curry-Paste","Soja-Sauce","Salz, Pfeffer"],"recipeInstructions":[]}) }}

Garnelen aus dem Wok

Hauptgänge

Garnelen aus dem Wok

Hauptgänge

Zubereitung 25
Garzeit 0
Ruhezeit 0
Cooking Chef Gourmet
Personen 4
Die Cooking Chef Gourmet lässt sich mit den 24 voreingestellten Programmen einfach und intuitiv bedienen. Wählen Sie dazu das gewünschte Rezept aus und folgen Sie dann den Anweisungen. Alle Einstellungen werden automatisch vorgenommen.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 20 Garnelen, roh
  • 30 g Mungbohnensprossen
  • ½ Fenchel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Chinakohl
  • 50 g gelbe Paprikaschote
  • 50 g grüne Paprikaschote
  • 1 Stange Sellerie
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL gelbe Curry-Paste
  • ein wenig Soja-Sauce
  • ein wenig Salz, Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

So wird's gemacht

  • 1 Den Fenchel, die Zwiebel, den Knoblauch, den Kohl, die Paprikaschoten und den Sellerie schälen und klein schneiden. Die Mungbohnensprossen waschen. Die Garnelen putzen.
  • 2 2 EL Olivenöl und die Curry-Paste in die Schüssel geben. Das Koch-Rührelement anbringen. Die Temperatur auf 180 °C einstellen und bestätigen. 1 Minute erhitzen. Die Garnelen hinzugeben. Rühr-Interval 0 auswählen und bestätigen. Den Geschwindigkeitsregler auf Umdrehen einstellen. 1 Minute anbraten. Dann herausnehmen und warm halten.
  • 3 Die restlichen 2 EL Olivenöl in die Schüssel geben. Die Temperatur auf 160 °C einstellen und bestätigen. 1 Minute erhitzen. Das gesamte Gemüse hinzugeben. Rühr-Interval 0 auswählen und bestätigen. Den Geschwindigkeitsregler auf Umdrehen einstellen. 2 Minuten kochen. Leicht salzen und mit Pfeffer würzen. Nach Belieben mit Soja-Sauce abschmecken.
  • 4 Das Gemüse und die Garnelen auf Teller verteilen und servieren.

Produkte

Cooking Chef Gourmet

Die Küchenmaschine, in deren Schüssel Sie kochen und braten können. Stellen Sie sich die Schüssel als Kochtopf vor, der sich selbst umrühren und ein präzise Temperatur halten kann.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 20 Garnelen, roh
  • 30 g Mungbohnensprossen
  • ½ Fenchel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Chinakohl
  • 50 g gelbe Paprikaschote
  • 50 g grüne Paprikaschote
  • 1 Stange Sellerie
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL gelbe Curry-Paste
  • ein wenig Soja-Sauce
  • ein wenig Salz, Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

So wird's gemacht

  • 1 Den Fenchel, die Zwiebel, den Knoblauch, den Kohl, die Paprikaschoten und den Sellerie schälen und klein schneiden. Die Mungbohnensprossen waschen. Die Garnelen putzen.
  • 2 2 EL Olivenöl und die Curry-Paste in die Schüssel geben. Das Koch-Rührelement anbringen. Die Temperatur auf 180 °C einstellen und bestätigen. 1 Minute erhitzen. Die Garnelen hinzugeben. Rühr-Interval 0 auswählen und bestätigen. Den Geschwindigkeitsregler auf Umdrehen einstellen. 1 Minute anbraten. Dann herausnehmen und warm halten.
  • 3 Die restlichen 2 EL Olivenöl in die Schüssel geben. Die Temperatur auf 160 °C einstellen und bestätigen. 1 Minute erhitzen. Das gesamte Gemüse hinzugeben. Rühr-Interval 0 auswählen und bestätigen. Den Geschwindigkeitsregler auf Umdrehen einstellen. 2 Minuten kochen. Leicht salzen und mit Pfeffer würzen. Nach Belieben mit Soja-Sauce abschmecken.
  • 4 Das Gemüse und die Garnelen auf Teller verteilen und servieren.
{{ injectStructuredData({"@context":"http://schema.org","@type":"Recipe","name":"Marinierte Miesmuscheln","prepTime":"PT10M","cookTime":"PT6M","totalTime":"PT16M","image":"","recipeYield":null,"author":"Kenwoodclub","nutrition":null,"description":null,"recipeIngredient":["Miesmuscheln","Bund glatte Petersilie","kleine Schalotten","kleine Zwiebel","Weißwein","Butter","Sahne","Prisen Curry-Pulver","Salz, Pfeffer"],"recipeInstructions":[]}) }}

Marinierte Miesmuscheln

Hauptgänge

Marinierte Miesmuscheln

Hauptgänge

Zubereitung 10
Garzeit 6
Ruhezeit 0
Cooking Chef Gourmet
Personen 4
Die Cooking Chef Gourmet lässt sich mit den 24 voreingestellten Programmen einfach und intuitiv bedienen. Wählen Sie dazu das gewünschte Rezept aus und folgen Sie dann den Anweisungen. Alle Einstellungen werden automatisch vorgenommen.
{{content.likes_info.number_of_likes}}

Zutaten

  • 2 kg Miesmuscheln
  • ¼ Bund glatte Petersilie
  • 2 kleine Schalotten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 500 ml Weißwein
  • Butter
  • 150 ml Sahne
  • 2 Prisen Curry-Pulver
  • ein wenig Salz, Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

So wird's gemacht

  • 1 Die Muscheln putzen und spülen. Die Schalotten und die Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Petersilie waschen und hacken.
  • 2 Alle Zutaten (außer die Muscheln) in die Schüssel geben. Das Koch-Rührelement anbringen. Den Rührarm herunterklappen. Die Muscheln hinzugeben. Den Spritzschutz anbringen. Die Temperatur auf 180 °C einstellen und bestätigen. Den Timer auf 6 Minuten einstellen und bestätigen. Rühr-Interval 7 auswählen und bestätigen. Den Geschwindigkeitsregler auf Umdrehen einstellen. Kochen.
  • 3 Auf Teller verteilen und beispielsweise mit Pommes frites servieren.

Produkte

Cooking Chef Gourmet

Die Küchenmaschine, in deren Schüssel Sie kochen und braten können. Stellen Sie sich die Schüssel als Kochtopf vor, der sich selbst umrühren und ein präzise Temperatur halten kann.

Zugehörige Rezepte

Zutaten

  • 2 kg Miesmuscheln
  • ¼ Bund glatte Petersilie
  • 2 kleine Schalotten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 500 ml Weißwein
  • Butter
  • 150 ml Sahne
  • 2 Prisen Curry-Pulver
  • ein wenig Salz, Pfeffer

Benötigtes Zubehör

Koch-Rührelement zu Cooking Chef / Cooking Chef Gourmet

So wird's gemacht

  • 1 Die Muscheln putzen und spülen. Die Schalotten und die Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Petersilie waschen und hacken.
  • 2 Alle Zutaten (außer die Muscheln) in die Schüssel geben. Das Koch-Rührelement anbringen. Den Rührarm herunterklappen. Die Muscheln hinzugeben. Den Spritzschutz anbringen. Die Temperatur auf 180 °C einstellen und bestätigen. Den Timer auf 6 Minuten einstellen und bestätigen. Rühr-Interval 7 auswählen und bestätigen. Den Geschwindigkeitsregler auf Umdrehen einstellen. Kochen.
  • 3 Auf Teller verteilen und beispielsweise mit Pommes frites servieren.